Klimaschutz durch Radverkehr – Verbundprojekt Nationale Klimaschutzinitiative: Fahrrad-Drehkreuz Kronau

Rathausplatz mit Fahrrad-Drehkreuz Kronau

Kronau - einen Ausflug wert!

Die besondere Attraktion des Rathausplatzes ist Deutschlands erstes offizielles Fahrrad-Drehkreuz. Die offizielle Eröffnung wurde am 14. Oktober 2023 mit einem großen Fest in der Ortsmitte durchgeführt.

Alle Radwege führen nach Kronau

Am Kronauer Rathausplatz treffen sich acht touristische Fahrradrouten. Hier hat sich im Laufe der Zeit ein wichtiger Knotenpunkt im baden-württembergischen Radwegnetz etabliert, der in besonderer Form als Fahrrad-Drehkreuz sichtbar gemacht wurde.

Durch das Fahrrad-Drehkreuz wird die Gemeinde Kronau als Zielort für den sanften Tourismus interessant. Zudem wird die Ortsmitte weiter belebt, was die Attraktivität der Gemeinde zusätzlich steigert.

Das Fahrrad-Drehkreuz bietet:

  • einen Pavillon mit Kartenmaterial der acht Radwege und Sitzgelegenheiten,
  • eine Fahrrad-Servicestation mit hilfreichem Werkzeug, 
  • eine E-Bike – Ladestation,
  • einen Bildschirm für weitere Informationen,
  • einen Lastenrad-Verleih,
  • eine Vesper-Ecke, einen Trinkbrunnen und eine Aktionsfläche für mobilen Imbiss,
  • ein interaktives Fahrrad-Denkmal zum Aufsteigen.

In Kronau wird Inklusion groß geschrieben

Eine „Toilette für Alle“ auf dem Rathausplatz.

Neu gebaut wurde ein Unisex-WC. Dazu kam eine Behindertentoilette für Menschen mit schweren Beeinträchtigungen. Der Fachbegriff: Toiletten für Alle.

Auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen haben das Recht, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dazu gehört ganz wesentlich eine bedarfsgerechte und menschenwürdige Toilettensituation vor Ort.

Dem Sozialministerium Baden-Württemberg liegt viel daran, diese „Toilette für Alle“ in möglichst vielen Gemeinden zu etablieren. Zugang haben Inhaber von sogenannten Euro-WC-Schlüssel.

Fahrradkonzeption mit dem Fahrrad-Drehkreuz als bedeutendstem Projekt

Parallel zur Sanierung in der Ortsmitte entwickelte die Gemeinde eine Fahrradkonzeption, deren Umsetzung auf einen Zeitraum von 15 Jahren angedacht ist. Die wichtigsten Projekte dieser Fahrradkonzeption waren die fahrradfreundliche Umgestaltung der Ortseingänge und die Etablierung des Fahrrad-Drehkreuzes, das in den neu gestalteten Rathausplatz integriert wurde. Auf ausdrücklichen Wunsch der Bürgerinnen und Bürger bei der Bürgerversammlung wurde in den Durchgangsstraßen Tempo 30 eingeführt.

Fahrraddrehkreuz Kronau

Erläuterungen zum Fahrrad-Drehkreuz

Mit dieser Einrichtung sollen die Fahrradfahrer im Alltags- und Freizeitverkehr unterstützt werden. Sie ist deshalb auf dem Rathausplatz integriert, weil sich an dieser Stelle gleich 8 Fahrradwege treffen.

  • Der St. Laurentius Rad- und Wanderweg (ein örtlicher Rundweg)
  • Der Kraichradweg
  • Die Welterbe-Tour
  • Die Tour de Spargel
  • Die Seen-Tour des Landkreises
  • Die Vogel- und Tierpark-Tour des Landkreises
  • Der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg
  • Der Paneuropa-Radweg

Diese Fahrradwege werden durch entsprechendes Kartenmaterial erläutert. Außerdem besteht eine Fahrradwerkstatt, ein Info-Monitor, eine Ladestation für E-Bikes und eine Möglichkeit um Lastenfahrräder auszuleihen. Sitzmöglichkeiten und ein Tisch zum Verzehr eines mitgebrachten Vespers stehen ebenfalls zur Verfügung.

Um für das Fahrrad-Drehkreuz Kronau in den sozialen Medien zu werben, wurde ein interaktives Fahrrad-Denkmal installiert. Die Menschen sind aufgefordert, auf die Fahrräder zu klettern und das Erinnerungsbild ihrer Radtour zu knipsen. 

Trinkbrunnen und Aktionsfläche für Imbißwägen/Foodtrucks

Auf Anregung des Landes Baden-Württemberg, das im Zuge des Klimawandels für öffentliche Wasserspender wirbt, wurde ein Trinkbrunnen in das Gesamtkonzept mit aufgenommen. So können sich Radwanderer und Einheimische mit Trinkwasser versorgen. Um eine kulinarische Versorgung auf dem Rathausplatz zu ermöglichen hat man eine so genannte „Aktionsfläche“ mit Anschlüssen für Strom, Wasser und Abwasser geschaffen. Hier sollen die Betreiber von Imbißwägen und Foodtrucks der Bevölkerung ein Angebot machen können. 

Toilettenanlage einschließlich „Toilette für Alle“

Auch die öffentliche Toilettenanlage war ein ausdrücklicher Wunsch, der bei einer Bürgerversammlung geäußert wurde. Auf Vorschlag des Behindertenbeauftragten der Gemeinde wurde eine ganz spezielle Behindertentoilette hinzugebaut. Eine so genannte „Toilette für Alle“. Diese Einrichtungen werden derzeit vom Land Baden-Württemberg gefördert um sie möglichst flächendeckend zu etablieren. Durch eine entsprechende Ausstattung können hier schwerstbehinderte Menschen versorgt werden. Insbesondere in Autobahnnähe ist eine solche Einrichtung besonders wichtig. Die Toilette für alle ist in allen Informationsschriften für eingeschränkte Menschen verzeichnet. Zur Nutzung bedarf es eines Euro-WC Schlüssels, der in Kronau großzügig ausgegeben werden soll.


Kurzübersicht

Projektinitiatorin:
Gemeinde Kronau

Laufzeit des Vorhabens:
01.01.2022 bis 31.12.2023

Beteiligte Partner:
Landkreis Karlsruhe (Förderkennzeichen: 67KBR0121B)

Förderkennzeichen:
67KBR0121A

Projekt:
Fahrrad-Drehkreuz und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt als Teil der Umsetzung des Radverkehrskonzepts

Eckdaten Fahrrad-Service Point:

  • Wetterschutz für bis zu 15 Personen
  • (Interaktives) Kartenmaterial zu den Radwegen
  • Übersichtskarte der Region als Infotafel
  • Reparatursets, diebstahlsicher fixiert
  • Druckluftstationen
  • Automat mit Ersatzteilangeboten - Schläuche, Ventile, Leuchtmitteln, Reinigungstücher
  • Notruffunktion
  • Ladestationen für e-Bikes
  • E-Leihfahrräder und E- Lastenräder
  • Trinkwasserspender
  • Barrierearmes UNISEX Automatik-WC



Förderaufruf Nationale Klimaschutzinitiative (NKI)

Nationale Klimaschutzinitiative
 
 

Kontakt

Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe
Hermann-Beuttenmüller-Str. 6
75015 Bretten
0721 / 936-99600
nf-krskd

Logo Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe
Stadtradeln 2024

Willkommen zur Ralli-Rallye

Logo Laurentiusweg

Diese Dorfrallye führt Dich durch Kronau und Umgebung und verschafft Dir in spielerischer Form einen Einblick in die Geschichte.

Sanierungsgebiet „Mitte-Ost“

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

24,9 °C

Bedeckt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen