Mehrzweckhalle und Alte Schule bleiben bis nach den Pfingstferien geschlossen

26.05.2020

Frühestens für Montag, 15. Juni 2020, stellt die Gemeinde Kronau die Aufhebung der Nutzungssperre für die Mehrzweckhalle und die Alte Schule in Aussicht.

Zwar wäre nach der neuesten CoronaVerordnung (CoronaVO) – Sportstätten des Landes vom 22.05.2020 schon früher eine Teilöffnung der Einrichtungen für sportliche Nutzungen möglich, allerdings nur unter Inkaufnahme massiver Nutzungseinschränkungen und nur mit großem Aufwand sicher zu stellender Hygienevorkehrungen.

Daneben könnte auch nur für einen Teil der Nutzer der Trainings-, Übungs- und Probebetrieb überhaupt und dann auch nur mit massiven Auflagen wieder anlaufen, was zu Unstimmigkeiten und Ungerechtigkeiten bei den Nutzern führt.

Die Gemeindeverwaltung begrüßt alle Lockerungen zwar grundsätzlich, hält die dafür jetzt vorliegenden Rahmenbedingungen, was die Aufnahme von sportlichen und kulturellen Vereinsaktivitäten in kommunalen Einrichtungen angeht, aber für einen unzumutbaren Flickenteppich.

Daher bleiben beide Einrichtungen vorläufig noch zu, in der Hoffnung in der ab 15.06.2020 geltenden CoronaVO, deren Vorliegen im Laufe der Pfingstferien erwartet wird, eine geeignete Grundlage zur möglichst uneingeschränkten Wiederöffnung aller derzeit noch geschlossenen Gemeindeeinrichtungen in die Hand zu bekommen.
Um Verständnis für diese Vorgehensweise wird gebeten.

- Ihre Gemeindeverwaltung -

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

28 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen