Wird das Brücklein wiederhergestellt? - Regierungspräsidium einverstanden – Der „Ball“ liegt jetzt im Landratsamt

29.09.2020

In einem guten und vertrauensvollen Gespräch am Ort des Geschehens haben zwei Vertreter des Regierungspräsidiums mit den beiden Bürgermeistern Burkard und Huge nochmals die Situation um die kleine Kraichbachbrücke erörtert. Dabei betonten die Behördenvertreter erneut die Baufälligkeit und daher die Notwendigkeit zum Rückbau des historischen Stegs. „Man konnte die rostigen Teile mit dem Finger eindrücken“, wurde die Situation bildlich beschrieben. Die beiden Bürgermeister betonten derweil, dass der Blick nach vorne gerichtet sei und es ihnen um eine Wiederherstellung der Brücke ginge. Aufgrund der Berichterstattung habe sich Bernhard Müller, Inhaber der Villa Schönborn, gemeldet.

Er war ebenfalls anwesend und unterbreitete einen konkreten Vorschlag. „Ich habe das alte Geländer bei der Entsorgung der Brücke abgeschraubt und einen Stahlträger besorgt. Sofern es die Behörden genehmigen, könne der alte Zustand fast originalgetreu wiederhergestellt werden“, so der leidenschaftliche Unternehmer. Außerdem wusste er zu berichten, dass das Brücklein einst vom Badenwerk erstellt wurde, um Kontrolleuren von Hochspannungsleitungen bei ihrer Arbeit Umwege zu ersparen.
Die nächsten Schritte zur Wiederherstellung der kleinen Brücke sind eine wasserrechtliche Genehmigung und eine Bescheinigung der statischen Unbedenklichkeit. Hierfür ist das Landratsamt zuständig. Das Regierungspräsidium sagte seine Gestattung zu. Bürgermeister Huge erklärte, die Gemeinde Bad Schönborn könne sich vorstellen, die Verkehrssicherung eines neuen Stegs zu übernehmen. Bürgermeister Burkard übernahm im Namen der Gemeinde Kronau die Aufgabe die Planung voranzutreiben.
Nach Einschätzung der Beteiligten scheint die wasserrechtliche Genehmigung problemlos. Ob der vorgeschlagene Stahlträger jedoch so ohne weiteres das Siegel der Unbedenklichkeit erhält, müsse sich zeigen. Die Chancen wurden etwa 50:50 eingeschätzt.

 
 

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

14 °C

Bedeckt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen