Zweiter Corona-Fall in Kronau bestätigt - Die erste betroffene Person gilt mittlerweile als geheilt

31.03.2020

In der Gemeinde Kronau ist seit heute der zweite Corona-Fall bestätigt. Die betroffene Person befindet sich im Krankenhaus derzeit auf dem Wege der Besserung. „Wir wünschen alles erdenklich Gute“, so Bürgermeister Frank Burkard.

Glücklicher Weise konnte aufgrund vorbildlichen Verhaltens die Infektionskette höchst wahrscheinlich sofort unterbrochen werden. Der Krisenstab zeigte sich jedenfalls in dieser Hinsicht sehr zuversichtlich.
Unterdessen gilt der erste Kronauer Corona-Fall mittlerweile als geheilt. In einem Telefonat konnte die entsprechende Person von einem relativ glimpflichen Verlauf berichten. Das Verhalten des Betroffenen und seines Arbeitgebers war auch in diesem Fall einwandfrei. Aufgrund unmittelbarer und konsequenter Isolierung wurde die Infektionskette nachweislich sehr schnell gestoppt. Dies zeige wie enorm wichtig das Einhalten der Regeln sei, heißt es im Rathaus.

Ein Hinweis zur Statistik: Als geheilt geltende Personen verbleiben trotzdem in der Statistik. Diese zeigt am Ende sämtliche jemals infizierte Personen einer Gemeinde bzw. eines Staates an. Vor diesem Hintergrund ist es logisch, dass die Kurve niemals nach unten zeigen, sondern im Idealfall einen flachen Strich darstellen wird.
Weitere Informationen und wichtige Telefonnummern finden Sie unter www.kronau.de

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

35 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen