Kronauer Bürgerstromprojekt vorgestellt

07.05.2024

Kronauer Bürgerstromprojekt vorgestellt

Kronau (ae) Die BürgerEnergieGenossenschaft Kraichgau (BEG) und die Gemeinde Kronau hatten geladen und rund 60 Personen aus Kronau waren der Einladung in die Mehrzweckhalle gefolgt.

Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Frank Burkard informierte Florian Oeß, Vorstandsmitglied der BEG, sowie Felix Maurer-Böhm vom Unternehmen Sonnige Projekte die Anwesenden umfassend über das Kronauer PV-Projekt. Dieses sieht die Belegung aller geeigneten kommunalen Dächer mit Photovoltaikanlagen vor. Entweder wird der Strom an Ort und Stelle selbst verbraucht oder in das Netz eingespeist und dafür eine Vergütung bezogen. 

In den Ohren klingeln werden den Gästen sicherlich die Ergebnisdaten des Projekts nach dessen Umsetzung. Durch den Ersatz fossiler Energieträger mit kostenloser Sonnenenergie werden 500 Tonnen CO² jährlich eingespart. Die Gesamtleistung aller künftigen BEG-PV-Anlagen in Kronau läuft sich auf 720 kWp. Gewaltige 726 MWh Sonnenstrom sollen geerntet werden, ausreichend um 260 Haushalte mit Strom zu versorgen oder um (rechnerisch) sagenhafte 3,8 Millionen Kilometer mit einem Elektroauto fahren zu können.

Neben der Präsentation dieser beindruckenden Parameter ging es in der Veranstaltung aber auch darum, den Kronauerinnen und Kronauern ihre persönliche und finanzielle Beteiligung an diesem phantastischen Projekt näher zu bringen, um sie zum Akteur der lokalen, kommunalen Energiewende werden zu lassen.

Hierzu kann man sich mit dem Erwerb von Genossenschaftsanteilen im Wert von jeweils 100 Euro an der BEG Kraichgau beteiligen. Die Laufzeit ist unbegrenzt, man erwirbt einen Anspruch auf eine Dividende, die in den letzten Jahren durchschnittlich 3 Prozent betrug, ebenso wie man als Genossin oder Genosse ein Mitspracherecht bei den unternehmerischen Weichenstellungen der BEG hat.

Gewissermaßen investiert man in alle Aktivitäten der BEG Kraichgau.
Ein weiteres Beteiligungspaket richtet sich an Personen, die konkret in die Kronauer Projekte investieren möchten. Das Paket besteht aus zwei Genossenschaftsanteilen und einem Nachrangdarlehen über 1.800 Euro mit einer 4%igen Verzinsung bei einer Laufzeit von 10 Jahren. Nähere Informationen zu beiden Optionen erhalten Sie unter https://beg-kraichgau.de/buerger-strom-in-kronau/

Alles in Allem war die Veranstaltung äußerst informativ und hoffentlich, was die künftige Bürgerbeteiligung anbelangt, auch erfolgreich. Bürgermeister Frank Burkard, der Gemeinderat und die BEG Kraichgau freuen sich jedenfalls auf ein reges Interesse an der lokalen Bürgerbeteiligung am Kronauer Bürgerstromprojekt.

 
 
IRONMAN 70.3 Kraicigau 2024
Stadtradeln 2024

Willkommen zur Ralli-Rallye

Logo Laurentiusweg

Diese Dorfrallye führt Dich durch Kronau und Umgebung und verschafft Dir in spielerischer Form einen Einblick in die Geschichte.

Sanierungsgebiet „Mitte-Ost“

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

21,2 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen