Aktuelle Pressemitteilungen

 
  • 29.06.2021 Musik- und Kunstschule unter neuer Leitung

    Musik- und Kunstschule unter neuer Leitung
    (von Armin Einsele) Die Corona-Kontaktbeschränkungen seit dem Jahreswechsel 2020/21 haben etliche Termine von Bürgermeister Frank Burkard ins Wanken gebracht. Ein besonders wichtiger Nachholtermin fand nun dieser Tage im Kronauer Rathaus statt. Zu Gast beim Ortsoberhaupt waren Marco Vincenzi, neuer Leiter der Kunst- und Musikschule Östringen und sein Vorgänger Alois Hirsch. Die Taktstockübergabe von Hirsch an Vincenzi, um in der Musikersprache zu bleiben, fand bereits im Januar 2021 statt.
  • 25.06.2021 Ausgezeichnete Badewasserqualität - Kronauer Lußhardtsee erhält drei Sterne

    (von Armin Einsele) In regelmäßigen Zeitabständen beproben die Gesundheitsämter Badeseen, um deren Wasserqualität zu überwachen. Kürzlich landete wieder ein sehr erfreulicher Untersuchungsbefund des Landesgesundheitsamts auf dem Schreibtisch von Bürgermeister Frank Burkard. Die mikrobiologische Untersuchung einer vor wenigen Tagen dem Lußhardtsee entnommenen Wasserprobe ergab erneut keine Beanstandung - keine echte Neuigkeit für die Gemeindeverwaltung.
  • 24.06.2021 Landkreis bietet Gemeinden zusätzliche AstraZeneca Termine an - Kronau: Vor-Ort Impfaktion mit Johnson und Johnson in Planung

    Der Landkreis Karlsruhe hat zusätzliche Impfdosen von AstraZeneca erhalten, die er den Städten und Gemeinden zur Verfügung stellt. Diese werden in den Kreisimpfzentren zwischen dem 28.6. und dem 4.7.2021 angeboten. In Kronau gibt daher das Ordnungsamt bekannt, dass ab sofort unter der Email-Adresse: Ordnungsamt@kronau.de die Interessenten gesammelt und dann beim Landratsamt angemeldet werden. Anmelden kann sich jeder Erwachsene. Die Altersgrenze Ü60 gilt nicht mehr.
  • 24.06.2021 Maskenpflicht bleibt bestehen

    „Die Kronauer Gemeindeverwaltung wird den Krisenmodus zum 28. Juni 2021 beenden“, so Bürgermeister Frank Burkard. Ab diesem Datum sei dann die vorherige Terminvereinbarung mit den Ämtern für Rathausbesucher nicht mehr zwingend notwendig, wobei dies nach wie vor als sinnvoll erachtet wird. Innerhalb der Verwaltung wird dann auch die coronabedingte Homeoffice-Regelung aufgehoben, wodurch künftig wieder alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Öffnungszeiten persönlich verfügbar sind. Die Maskenpflicht und die Abstandsregeln bleiben jedoch bestehen, auch weil dies aufgrund der Verordnungen von Bund und Land gar nicht anders gehandhabt werden kann.
  • 24.06.2021 Planung und Gestaltung des FahrradDrehkreuzes biegt auf Zielgerade ein

    Planung und Gestaltung des FahrradDrehkreuzes biegt auf Zielgerade ein
    (von Armin Einsele) Es ist erklärtes politisches Ziel die Gemeinde Kronau zur Fahrradgemeinde zu entwickeln. Als einziger bekannter Ort, in dem gleich acht überregionale und regionale Fahrradrouten aufeinandertreffen, weist Kronau ein Alleinstellungsmerkmal auf, das zusammen mit dem Klimaschutzaspekt touristische Bedeutung erlangen soll.
  • 24.06.2021 Dach der Aussegnungshalle wird saniert

    Dach der Aussegnungshalle wird saniert
    (von Armin Einsele) Mit der bereits in der Ära von Bürgermeister Robert Zimmermann entstandenen Aussegnungshalle verfügte Kronau seinerzeit, aber auch noch heute über ein markantes Bauwerk auf dem Friedhof. Das Objekt erfuhr regelmäßige Modernisierungen, zuletzt beispielsweise neue Bodenbeläge und eine neue Akustikanlage sowie den Anbau einer barrierefreien Toilette.
  • 24.06.2021 Virtueller Rundgang „Werkstatt Wohnen“ - Digitale Veranstaltung 7. Juli 2021, 10:00 - 12:00 Uhr

    Herzliche Einladung zur virtuellen Führung durch eine barrierefreie Musterwohnung durch die DRK-Wohnberatungsstelle Stuttgart:
  • 15.06.2021 Papiersammlungen örtlicher Vereine - Es darf wieder gesammelt werden!

    Am Samstag, 17. Juli 2021 findet in Kronau die nächste Altpapiersammlung durch die KroKaGe statt. Die Sammlung richtet sich ausschließlich an Privathaushalte, Gewerbemüll (Kartonagen) wird nicht mitgenommen! Wir weisen darauf hin, dass die Sammlungen bereits um 7.00 Uhr beginnen und bitten deshalb, das Altpapier rechtzeitig, möglichst am Abend vorher, bereitzustellen.
  • 14.06.2021 Medienprojekt der Schulsozialarbeit an der Erich Kästner Schule

    Medienprojekt der Schulsozialarbeit an der Erich Kästner Schule
    Viele Dinge im Alltag von Eltern und Schülern haben sich während des Lockdowns in der Pandemie verändert. So auch die Nutzung und der Umgang mit dem Thema digitale und Soziale Medien. Vieles wurde dazu gelernt und so manches Mal waren Kinder und Jugendliche ihren Eltern sogar einen Schritt voraus. Aber auch Schwierigkeiten und Probleme tauchten auf, die man vielleicht vorher noch gar nicht kannte.
  • 11.06.2021 Gemeinderatssitzung in Kronau am Dienstag, 15. Juni 2021 - Ein weiterer Schritt hin zur Fahrradgemeinde Kronau

    (von Armin Einsele): Am Dienstag, den 15. Juni 2021, 18.00 Uhr, tagt der Gemeinderat öffentlich und coronabedingt abermals in der Mehrzweckhalle. Den Auftakt bilden eine Bürgerfragestunde und die Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefallener Entscheidungen. Dann steht die Vorstellung der Planung für die Wiederbebauung der Freifläche Jahnstraße/Laurentiusstraße (hinter der Sparkasse) an.
  • 10.06.2021Ein neuer Wind weht am Lußhardtsee

    Ein neuer Wind weht am Lußhardtsee
    Seit dem 03.06.2021 hat der GypSea Beach seine Pforten geöffnet und bietet neben dem üblichen Badevergnügen allerhand für Groß und Klein. Die Beachbar ist auch an sonnenarmen Tagen geöffnet und lockt mit frischen Leckereien, ausgewogenem Sport- und Yoga-Angeboten (www.workout-am-see.de) sowie verschiedenen Veranstaltungen und Specials. Ganz unter dem Motto „Der kleine Urlaub zuhause“ lädt dieses kleine Paradies zum Seele baumeln lassen ein.
  • 08.06.2021 Gemeinde Kronau beteiligt sich wieder am Stadtradeln - Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde (Zeitraum: 27.06. bis 17.07.2021)

    Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Gemeinde Kronau ist vom 27.06. bis 17.07.2021 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in der Gemeinde Kronau leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.
  • 08.06.2021 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 35 - Weitere Lockerungen ab Montag 07.06.2021

    (Text: LRA Karlsruhe) Das Gesundheitsamt hat am Sonntag amtlich bekannt gemacht, dass die 7-Tage-Inzidenz sowohl für den Stadtkreis wie den Landkreis Karlsruhe fünf Tage in Folge unter 35 lag. Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt damit ab Montag, 7. Juni die dritte Öffnungsstufe und weitere Lockerungen.
  • 01.06.2021 Antrag auf Tempo 30 in den Kronauer Durchgangsstraßen offiziell gestellt - Muss eine Bushaltestelle geopfert werden?

    Antrag auf Tempo 30 in den Kronauer Durchgangsstraßen offiziell gestellt -  Muss eine Bushaltestelle geopfert werden?
    Nachdem in der Gemeinderatssitzung im April mit der Änderung des Lärmaktionsplans die entsprechende Rechtsgrundlage geschaffen wurde, hat die Kronauer Gemeindeverwaltung nun den Antrag auf die Geschwindigkeitsbegrenzung Tempo 30 für die Kirrlacher-, die Haupt- und die Bahnhofstraße offiziell eingereicht.
  • 31.05.2021 Inzidenzwert im Stadt- und Landkreis Karlsruhe an fünf Tagen in Folge unter 50 Weitere Lockerungen treten ein

    (Text: LRA Karlsruhe) Kreis Karlsruhe. Am Sonntag (30. Mai) hat die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 50 sowohl im Stadtkreis wie auch im Landkreis Karlsruhe am fünften Tag in Folge unterschritten, dies wurde vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht und wie erforderlich zusätzlich durch das Gesundheitsamt am Sonntag öffentlich bekannt gemacht. Damit gelten ab Montag (31. Mai), 0.00 Uhr, weitere Lockerungen. Möglich werden ab dann Treffen von maximal zehn Personen aus bis zu drei Haushalten. Kinder der Haushalte bis einschließlich 13 Jahre sowie geimpfte und genesene Personen werden nicht mitgezählt. Der gesamte Einzelhandel darf öffnen, wobei Vorgaben zu beachten sind wie beispielsweise Begrenzungen der Kundenzahl abhängig von der Ladenfläche.
  • 21.05.2021 Rückblick – Bericht aus dem Tagebuch der Digitalen Engel

    Rückblick – Bericht aus dem Tagebuch der Digitalen Engel
    Heute war der Digitale Engel im Quartier der Gemeinde Kronau zu Gast. Gemeinsam mit dem Caritasverband Bruchsal e.V. begrüßte der Bürgermeister der Gemeinde Kronau, Frank Burkard, die Teilnehmenden zur ZOOM Veranstaltung. Wie den Digitalen Engeln ist auch ihm die Digitalisierung und die Vermittlung von Nutzerkompetenzen ein wichtiges Anliegen, um älteren Menschen Teilhabemöglichkeiten zu eröffnen. Dies funktioniert am besten mit persönlicher Ansprache und so freuten wir uns, dass auch zwei Ehrenamtliche dabei waren, die in Kronau aktiv in der Arbeit mit älteren Menschen tätig sind.
  • 18.05.2021Öffentliche Bekanntmachung - Lärmaktionsplan Kronau

    Der Gemeinderat der Gemeinde Kronau hat am 20.04.2021 in öffentlicher Sitzung die Fortschreibung des Lärmaktionsplans Kronau beschlossen. Der Geltungsbereich des Lärmaktionsplans umfasst das gesamte Gemeindegebiet. Der beschlossene Lärmaktionsplan wird in Kürze auf der Internetseite der Gemeinde Kronau veröffentlicht und kann im Bauamt der Gemeinde Kronau, Kirrlacher Straße 2, 76709 Kronau während der Öffnungszeiten eingesehen werden. Frank Burkard, Bürgermeister
  • 12.05.2021 Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 18. Mai 2021 - Mammutsitzung für Ortsparlament

    (von Armin Einsele) Weiter dem Infektionsschutz geschuldet, findet auch die öffentliche Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 18.05.2021, 18.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle statt. Es gilt, eine Mammut-Tagesordnung abzuarbeiten, die mit einer Bürgerfragestunde startet, gefolgt von einer Debatte um den wichtigen Kronauer Input zur Fortschreibung des Regionalplans. Gleich mit jeweils zwei Tagesordnungspunkten stehen danach Vergabebeschlüsse für den Bau des Geonetzes für Wärme und Kälte und die Mensa der Erich Kästner Schule auf dem Programm.
  • 06.05.2021 Digitaler Engel per Zoom zu Gast in Kronau – Dabei sein! - ONLINE: Videotelefonie & Messenger-Dienste

    Digitaler Engel per Zoom zu Gast in Kronau – Dabei sein! - ONLINE: Videotelefonie & Messenger-Dienste
    Normalerweise ist das Infomobil des Digitalen Engels von Deutschland sicher im Netz deutschlandweit unterwegs, um ältere Menschen vor Ort für die Möglichkeiten der Digitalisierung zu begeistern. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation führen die Digitalexpert*innen ihre Veranstaltungen nun online durch, um Seniorinnen und Senioren auch weiterhin über digitale Möglichkeiten im Alltag aufzuklären.
  • 03.05.2021 Corona-Testzentrum jetzt auch in Kronau

    Corona-Testzentrum jetzt auch in Kronau
    Obwohl man für die Kooperation mit der Stadt Waghäusel deren Testzentrum in Wiesental nutzen zu dürfen, sehr dankbar ist, ist es doch schön, dass die Kronauer nun ab Mittwoch, 05.05.2021 auch im eigenen Ort ein unkompliziertes und kostenfreies Corona Schnelltestzentrum haben. Die Ortsmitte mit dem schönen Forsthaus ist dafür mehr als prädestiniert. Das fanden auch Bürgermeister Frank Burkard, Hauptamtsleiter Armin Einsele und Josef Wittek, Vorsitzender des Heimatvereins.
 
 

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

7 °C

Bedeckt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen