Hundesteuer

Nach der Hundesteuersatzung der Gemeinde Kronau muss jeder über 3 Monate alte Hund auch während des Jahres bei der Gemeinde angemeldet werden. Die Anmeldung bzw. Abmeldung kann im Rechnungsamt der Gemeindeverwaltung vorgenommen werden. Hierzu können Sie das Formular auf der Formularseite verwenden.

Wir weisen darauf hin, dass auch der Zweithund und jeder weitere Hund angemeldet werden muss. Die Anmeldung entfällt nur für diejenigen Hunde, für die das Rechnungsamt bereits einen Steuerbescheid erlassen hat.

In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals darauf hin, dass die Hundehalter, die von Ihnen gehaltenen, außerhalb der von Ihnen bewohnten Häuser oder des umfriedeten Grundbesitzes laufenden, anzeigepflichtigen Hunde mit einer gültigen und sichtbar befestigten Hundesteuermarke zu versehen haben.

Weitere Infos zum Thema Gebühren und Steuern


Hundehaltung

Wir dürfen die Halter von Hunden auf die folgenden Verpflichtungen hinweisen:

Die Tiere sind zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand gefährdet wird. Dies gilt auch für nach den Umständen vermeidbare Lärmbelästigungen.

Im innerörtlichen Bereich sind auf öffentlichen Straßen und Gehwegen Hunde an der Leine zu führen. Ansonsten dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann nicht frei umherlaufen.

Dies gilt ebenfalls für die Nutzung von Wald-, Wander- und landwirtschaftlichen Wegen mit Hunden.

Auf Kinderspielplätze dürfen Hunde nicht mitgenommen werden.

Der Halter oder Führer eines Hundes hat dafür zu sorgen, dass dieser seine Notdurft nicht auf Gehwegen, in Grün- und Erholungsanlagen oder in fremden Vorgärten verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist unverzüglich zu beseitigen.

Die zwischenzeitlich 17 Standorte der von der Gemeinde aufgestellten Hundetoiletten mit Tütenspendern sind:

  1. Weißdornweg / Ecke St. Leoner Straße
  2. Durchgangsweg Wiesen- / Friedenstraße
  3. Grünstreifen Friedenstraße
  4. Durchgangsweg Kirrlacher Straße / Schulstraße 5
  5. Durchgangsweg Schulstraße / Alte Schule zur Kirrlacher Straße
  6. Jahnstraße / Ecke Drosselweg bei Grünanlage MZH
  7. Festplatz ggü. Feuerwehrhaus
  8. Grünanlage Kronen- / Gutenbergstraße bei Brücke
  9. verlängerte Zeppelinstraße / bei Hebelstraße zur Feldflur
  10. Parkanlage Kreuzstraße / Ecke Schelmenwaldstraße
  11. BG West – Freihaltestreifen Oberleitung bei Anwesen Bittumäcker
  12. BG West – Anwesen Breitenmorgen 14, Seite Freihaltestreifen Oberleitung
  13. Im Sportzentrum beim Handballförderstützpunkt
  14. Am Einkaufszentrum/Ecke Beethovenstraße
  15. Schillerstraße, Beginn Feld bei Parkbank
  16. Friedhofstraße, Grünanlage ggü. Bauhof
  17. Laurentiusstraße

Hundehalter haben daneben außerhalb der von ihnen bewohnten Gebäude oder außerhalb des umfriedeten Grundbesitzes laufende anzeigepflichtige Hunde mit einer gültigen und sichtbar befestigten Hundesteuermarke zu versehen.
Die Nichtbeachtung dieser Regeln kann zur Verhängung eines Bußgeldes führen.

Durch die Erhebung von Hundesteuer entsteht für die Gemeinde keinerlei Verpflichtung zur Erbringung von Gegenleistungen wie z.B. das Beseitigen von Hundekot durch Gemeindebedienstete.                                         

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

0 °C

Ein paar Wolken

 
 

Powered by Weblication® CMS