Geldsegen vom Landratsamt - Zuschuss für Feuerwehrhaus-Erweiterung.

16.08.2018

(von Frieder Scholtes) Die Renovierung, Erweiterung und energetische Sanierung des Kronauer Feuerwehrhauses verursacht erhebliche Kosten, die durch Zuschüsse aus verschiedenen Töpfen etwas abgefedert werden. Die Einrichtung eines weiteren Einstellplatzes in der Feuerwehrhalle erfordert eine Erweiterung des Baus und die Umgestaltung der Räumlichkeiten und sanitären Anlagen.

Das Landratsamt Karlsruhe informierte die Gemeindeverwaltung, dass das Land Baden-Württemberg für den Bau des zusätzlichen Einstellplatzes der Gemeinde einen Zuschuss in Höhe von 39.150,- Euro, gewährt. Die Kunde kam bei Bürgermeister Frank Burkard und Gemeindekämmerer Werner Lemmer sehr gut an, zumal bei den stetig steigenden Kosten jeder Euro gebraucht wird.

Die weiteren Maßnahmen umfassen die Erneuerung und Dämmung des Daches (diese Arbeiten stehen kurz vor dem Abschluss), die Erneuerung und Außendämmung der Fassade, den Austausch der Fenster und die Anpassung der neuen Räumlichkeiten.
Die Bauarbeiten werden zügig fortgesetzt, wobei die Einsatzbereitschaft der Kronauer Feuerwehr zu jeder Zeit gewährleistet ist.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

1 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS