Neues Fenster: Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
St. Laurentius Rad- und Wanderweg
Neues Fenster: Internetauftritt der Erich Kästner Schule Kronau
Neues Fenster: Jugendzentum All4one Kronau bei Facebook
Generationen Initiative Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Partnergemeinde Hohndorf
Neues Fenster: Serviceportal des Landes Baden-Württemberg - Service BW

Ortsparlament besichtigt „runderneuertes“ Feuerwehrhaus

10.08.2021

Ortsparlament besichtigt „runderneuertes“ Feuerwehrhaus

(von Armin Einsele) Kürzlich hatte der Gemeinderat die Gelegenheit das kürzlich fertigstellte, „runderneuerte“ Feuerwehrhaus und das dahinter hinzugekommene Außengelände in Augenschein zu nehmen. Der Kronauer ehrenamtliche und ansonsten auch hauptberufliche Feuerwehrmann Benjamin Sommermeyer erläuterte den Gremienmitgliedern die getätigten Umbau- und Sanierungsarbeiten und dankte im Namen aller Feuerwehrangehörigen dem Gremium und der Gemeindeverwaltung für deren Aufgeschlossenheit in Feuerwehrthemen.

Auch die Bereitstellung der beträchtlichen Haushaltsmittel, um die Bauarbeiten am Domizil der Feuerwehr umsetzen zu können, fand lobend Erwähnung und wird von der gesamten Feuerwehr als Bestätigung und Ansporn für ihren ehrenamtlichen Einsatz verstanden.
Besichtigt wurde das gesamte Feuerwehrhaus vom neu gestalteten Schulungsaal und Jugendraum im Obergeschoss über die teilweise neuen sanitären Anlagen und die um eine Fahrzeugbox erweiterte Fahrzeughalle bis zu den neu entstandenen Räumen im rückwärtigen Bereich. Sommermeyer erläuterte fachmännisch den Zweck und die große Bedeutung der Kleiderkammer, der Werkstatt und ganz besonders der labormäßig anmutenden Atemschutzwerkstatt.
Endlich müssen sich die Eisatzkräfte auch nicht mehr hinter den Fahrzeugen in der Halle umziehen, sondern stehen getrennte Umkleiden für männliche und weibliche Feuerwehrleute und natürlich auch getrennte Sanitäranlagen zur Verfügung.

Begeistert sind „die FirefighterInnen“ auch über den neu geschaffenen Alarm- und Übungsparkplatz hinter dem Feuerwehrhaus, der besonders im Einsatzfall und zu Ausbildungszwecken eine wertvolle Flächenressource darstellt.
Unisono war man sich nach der Besichtigungstour einig, dass die Feuerwehr Kronau nun über ein modernes und zeitgemäßes Einsatzgebäude verfügt, das alle aktuellen Erfordernisse erfüllt und noch Reserven für künftige Anforderungen bereithält.

Um auch der interessierten Kronauer Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben „ihr runderneuertes Feuerwehrhaus“ in Augenschein nehmen zu können, ist ein Tag der offenen Tür in Vorbereitung, ließen Bürgermeister Frank Burkard und Feuerwehrkommandant Bernd Eder die Mitglieder des Ortsparlamentes wissen.

 
 

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

21 °C

Bedeckt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen