Neues Fenster: Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
St. Laurentius Rad- und Wanderweg
Neues Fenster: Internetauftritt der Erich Kästner Schule Kronau
Neues Fenster: Jugendzentum All4one Kronau bei Facebook
Generationen Initiative Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Partnergemeinde Hohndorf
Neues Fenster: Serviceportal des Landes Baden-Württemberg - Service BW

Gerda und Klaus Martin Lunau feiern Diamantene Hochzeit

02.11.2021

Gerda und Klaus Martin Lunau feiern Diamantene Hochzeit

(von Armin Einsele) Sechzig Jahre ist es her, dass sich Gerda und Klaus Martin Lunau am 03. November 1961 im Standesamt in Ludweiler im Saarland und wenige Tage später in der Neuapostolischen Kirche am gleichen Ort das Ja-Wort gaben. Zu ihrem besonderen Ehejubiläum dürfen sie am 21. November in der Neuapostolischen Kirche in Bruchsal von Bischof Jörg Vester den kirchlichen Segen empfangen.

Eben jener Kirchengemeinde diente Klaus Martin Lunau von 1996 bis 2005 als Gemeindevorsteher. Davor versah er von 1982 bis 1996 diese Funktion in seiner Heimatkirchengemeinde in Bad Schönborn.
Ein fester christlicher Glaube und starke Familienbande kennzeichnen das Ehepaar Lunau. Letztgenanntes führen die beiden auf ihre Wurzeln an der Saar zurück; beide entstammen Bergbaufamilien. Der unbedingte Zusammenhalt der Kumpel unter Tage, führt sich im Saarland traditionell auch über Tage und ganz besonders im familiären Umfeld fort, sind sie überzeugt.

In den Kriegsjahren 1940 und 1942 geboren, waren Kindheit und Jugend nicht immer leicht. Evakuierungen nach Braunschweig, Klaus Martins Geburtsstadt, und nach Greiz in Thüringen gab es, ebenso wie gute Zeiten auf einem Bauernhof in Lothringen. Klaus Martin erlernte 1954 das Stukkateurhandwerk legte 1964 die Meisterprüfung ab. Bis zu seiner Rente mit 65 Jahren war er als Fachberater in verschiedenen Unternehmen der Baubranche tätig. Gerda erlernte das Nähen, kümmerte sich um die Kindererziehung und den Haushalt. Als Zeitungszustellerin war sie 23 Jahre lang frühmorgens unterwegs, damit die Leser der Bruchsaler Rundschau in Langenbrücken pünktlich ihre Zeitung erhielten.

Im Jahre 1975 war die Familie Lunau berufsbedingt vom Saarland zunächst nach Kronau umgezogen, um ein Jahr später in Langenbrücken ein Eigenheim zu beziehen. Dieses wurde bis zu dessen Veräußerung im Jahre 2020 fortwährend eigenhändig renoviert und den familiären Bedürfnissen angepasst. Gerda und Klaus Martin Lunau leben seit Juni 2020 wieder in Kronau. In ihrer behaglichen Wohnung in der betreuten Wohnanlage fühlen sich sehr wohl.
Wenngleich mit dem ein oder anderen altersbedingten gesundheitlichen Zipperlein behaftet, blicken beide mit großer Zufriedenheit und Dankbarkeit auf ihr langes und erfülltes gemeinsames Leben zurück. Ihre diamantene Hochzeit werden Lunaus im Kreise ihrer Familie mit den Söhnen Jörg und Marc, der Tochter Frauke und den Schwiegerkindern sowie sechs Enkeln, zwei Pflegeenkeln und zwei Urenkeln feiern.

 
 

Selbstablesung der Wasserzähler

Der Zählerstand kann über das Internet eingegeben werden.

Zur Zählerstandserfassung

Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem Anschreiben, das jeder Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung) erhält.

Weitere Informationen zur Ablesung.

 
 

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

3 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen