Bauarbeiten im Verborgenen - Kindergartenspielplatz sehnlich erwartet

13.08.2020

Bauarbeiten im Verborgenen - Kindergartenspielplatz sehnlich erwartet

(von Armin Einsele) Die Bauarbeiten zur Erstellung des Kindergartenneubaus in der Stefanienstraße sind unübersehbar. Nahezu im Verborgenen, da nicht einsehbar, spielt sich aber auf dem hinterliegenden Gelände ebenfalls Großes ab. Neben dem nagelneuen Kindergartengebäude wird nämlich auch das Verbindungsgelände zwischen den Kindergartenstandorten in der Stefanien- und in der Neustraße ebenfalls neugestaltet.

Das vorherige Gelände war baulich in die Jahre gekommen, die Gestaltung entsprach auch nicht mehr ganz den aktuellen Spielansprüchen der Kinder und den Betreuungsvorstellungen des Personals. Die Seelsorgeeinheit Bad Schönborn-Kronau als Einrichtungsträger und die politische Gemeinde entschlossen sich daher, Nägel mit Köpfen zu machen und dem Kindergarten St. Franziskus auch ein neues Außengelände zu „spendieren“, Kostenpunkt rund 200.000 Euro. Erhalten bleibt auf jeden Fall der herrliche, schattenspendende alte Baumbestand.
Gespannt beobachten die Kinder vom Fenster aus, wenn nicht gerade Ferien sind, die Baustelle und erwarten sehnlich die Fertigstellung, um ihren neuen Spielplatz möglichst bald erobern zu können.
 
 

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

19 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen