Vorsichtige Lockerungen in Kronau - Spielplätze geöffnet – Beerdigungen bis 50 Personen

06.05.2020

Die Gemeinde Kronau setzt selbstverständlich die auf Landes- und Bundesebene beschlossenen Lockerungen um. Wie angekündigt sind ab heute die Spielplätze wieder geöffnet. Dabei sind jedoch die Rahmenbedingungen weiterhin eng gesteckt.

So darf kein Kind ohne Beaufsichtigung spielen und es gelten weiterhin die in der Landesverordnung festgelegten Abstandsregeln von 1,5 Meter. Lediglich Geschwisterkinder sind davon ausgenommen.
Die Handlungsempfehlung des Gemeindetags wurden unter Berück-sichtigung der lokalen Gegebenheiten umgesetzt.
Für Kronau gilt bis auf weiteres:

  • Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen!
  • Mindestpersonenabstand 1,5 Meter einhalten!
  • Kein Verzehr von Speisen und Getränken!
  • Maximale Personenanzahl ist vor Ort veröffentlicht!

Ab dem kommenden Wochenende sollen in der Seelsorgeeinheit Bad Schönborn/Kronau auch wieder Gottesdienste stattfinden. Dies wurde bereits über die kirchlichen Medien kommuniziert. Auch hierzu trug die Gemeindeverwaltung ihr Scherflein bei, indem sie die Rahmen-bedingungen zusammengefasst an die Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit weitergegeben hat.

Bei Beerdigungen sind künftig selbstverständlich auch in Kronau bis zu 50 Personen zugelassen. Die Aussegnungshalle bleibt allerdings weiterhin geschlossen.  

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

25 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen