Aktuelle Pressemitteilungen

 
  • 21.04.2022 Nachlese: Sozialverband VdK zu Gast im BürgerTreff

    Nachlese: Sozialverband VdK zu Gast im BürgerTreff
    Mehr über den VdK Ortsverband und Bezirksverband zu erfahren stand im Zentrum des BürgerTreffs im Pfarrsaal. Der VdK versteht sich als „sozialpolitischer Lobbyist“ und „Meinungsführer bei sozialpolitischen Themen“, der seine aktuell 2.16 Millionen Mitglieder in Deutschland auch auf bundespolitischer Ebene vertritt, so Bernhard Gschwender Geschäftsführer des Sozialverband VdK Baden-Württemberg – Bezirksverband Nordbaden.
  • 08.04.2022 SAVE THE DATE – VHS - Tablet-Kurs für Senioren*innen - Einsteiger in Kooperation mit dem Caritasverband Bruchsal - Quartiersbüro

    SAVE THE DATE – VHS - Tablet-Kurs für Senioren*innen - Einsteiger in Kooperation mit dem Caritasverband Bruchsal - Quartiersbüro
    Referent: Romano Au 3 Nachmittage jeweils montags Montag, 15.00 - 16.30 Uhr Beginn: Mo, 25.04.22 Im Rathaus Kronau Gebühr: 54,- EUR
  • 06.04.2022 Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 12. April 2022 - Bunte Themenpalette im Ortsparlament

    (von Armin Einsele) Das Programm der Ratssitzung am Dienstag, 12.04.2022, um 19.00 Uhr, voraussichtlich letztmalig in der Mehrzweckhalle, sieht zunächst eine Bürgerfragestunde vor. Es folgen ein Sachstandsbericht von Quartiersmanagerin Cornelia Burchardt über ihre Arbeit im Sozialen Quartiersmanagement und eine Debatte mit Beschlussfassung zur Gestaltung und Ausführungsplanung der östlichen Ortsmitte.
  • 06.04.2022 Forschungsobjekt Lußhardtsee

    Forschungsobjekt Lußhardtsee
    (von Armin Einsele) Der Kronauer Lußhardtsee, besser gesagt aktuell die Freizeitanlage mit dem Namen gypsea-lußhardtsee, erfreut sich in der Badesaison bei Groß und Klein enormer Beliebtheit. Allerdings fühlen sich auch andere „Lebewesen“ am bzw. im See sehr wohl.
  • 05.04.2022 Kronauer Rathaus wieder offen - Die Masken sollen im Rathaus noch bis Mai getragen werden

    Unter der Leitung von Bürgermeister Frank Burkard hat der Corona-Krisenstab zum vorläufig letzten Mal getagt. Aufgrund der neuen Corona-Verordnung wurden auch für Kronau Öffnungsschritte beschlossen, die bereits ab heute, 5. April, umgesetzt werden.
  • 04.04.2022 Friedensdemo vor dem Rathaus - Kinder der Erich Kästner Schule zeigen sich engagiert

    Der Krieg in der Ukraine treibt vor allem unsere Kleinsten derzeit wirklich um. Sie entwickeln großes Mitgefühl und haben das Bedürfnis etwas tun zu wollen. Immer wieder ergreifen Kinder und Jugendliche die Initiative zu Spendenaktionen oder trennen sich von lieb gewonnenen Kleidungsstücken und Spielzeug.
  • 04.04.2022 Erfolgreiche Gemarkungsputzaktion - Berge an Unrat gesammelt

    (von Armin Einsele) Auch Schneegestöber und äußerst frische Temperaturen konnten rund 150 Freiwillige nicht von ihrer Teilnahme an der Gemarkungsputzaktion am 02. April abhalten. Bürgermeister Frank Burkard und Bauhofleiter Stefan Moch samt Team waren begeistert über die vielen motivierten Einzelpersonen, Familien, zahlreiche Vereine und Institutionen und nicht zuletzt die örtlichen Parteien und Fraktionen.
  • 04.04.2022 Fischbesatz am Althäuser See

    Fischbesatz am Althäuser See
    (von Armin Einsele) Zu den Aufgaben eines Seeeigentümers gehört es, sein Gewässer ordnungsgemäß zu hegen und zu pflegen. Am Althäuser See machen dies für die Gemeinde knapp zwanzig fachkundige Petrijünger auf Basis zahlenmäßig limitierter Erlaubnisscheine.
  • 01.04.2022 Portal zur Unterstützung bei der Beschulung ukrainischer Schülerinnen und Schüler freigeschaltet

    Kultusministerin Theresa Schopper: „Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die an unseren Schulen ankommen, wird steigen. Die Geflüchteten und wir benötigen Ihre Unterstützung und sind für jede Registrierung dankbar.“
  • 28.03.2022 Und schon wird’s April - hier die neuen Termine aus dem Quartiersbüro:

    BewegungsTreff: Wir laufen mit Elan… Dienstag, 05.04.2022, 14:00 – 15:00 Uhr Treffpunkt Edeka-Parkplatz Dienstag, 19.04.2022, 14:00 – 15:00 Uhr Treffpunkt Edeka-Parkplatz Einfach dabei sein, viele Grüße von Helga Heil und Cornelia Burchardt
  • 24.03.2022 Bürgermeister fordern zeitnahe Sanierung der Kronauer Allee - Radtour am 9. April von Forst nach St. Leon

    (pmk). Die Bürgermeister der Gemeinden Forst, Ubstadt-Weiher, Kronau, Bad Schönborn und St. Leon-Rot engagieren sich gemeinsam für die zeitnahe Sanierung der Kronauer Allee und den Erhalt der Fahrradwege in unseren Wäldern. Mit einer Fahrradtour von Forst nach St. Leon-Rot wollen sie nun Flagge zeigen. Treffpunkt für alle die sich beteiligen wollen, ist am 9. April 2022, um 09.30 Uhr beim Birdland.
  • 24.03.2022 Ukraine-Flüchtlingshilfe Bad Schönborn/Kronau läuft an

    Ukraine-Flüchtlingshilfe Bad Schönborn/Kronau läuft an
    Kleiderspenden sollen passgenau erfolgen - Die Gemeinden Bad Schönborn und Kronau agieren auch in der aktuellen Ukraine-Flüchtlingskrise gemeinsam. In einer ersten Sitzung, an der auch die Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe IN Bad Schönborn und Kronau teilnahmen, wurden erste organisatorische Weichen gestellt.
  • 22.03.2022 Kinder starten spontane Hilfsaktion für Ukraine-Flüchtlinge - Beeindruckender Erlös in kurzer Zeit

    Kinder starten spontane Hilfsaktion für Ukraine-Flüchtlinge - Beeindruckender Erlös in kurzer Zeit
    Der Krieg in der Ukraine beschäftigt nicht nur die Erwachsenen. Gerade auch die Kinder zeigen sehr viel Mitgefühl und überlegen wie sie helfen können. So entstand auch eine großartige Idee von Pauline Weiß. Mit einem Waffelverkauf wollte sie die Kriegsopfer in der Ukraine unterstützen. Ihre Freundinnen Amelie Weiß und Fabienne Meel waren sofort begeistert und so nahm der Gedanke Formen an.
  • 17.03.2022 Programm "Kronau blüht"

    Programm "Kronau blüht"
    In Kronau wird es in diesem und den kommenden Jahren bunt zugehen – zum Vorteil von Bienen, Tagfaltern und anderen Insekten. Aber auch zur Stärkung der Biodiversität generell und zum Schutz und Erhalt des Klimas. Das vom Gemeinderat im Oktober 2021 auf Initiative der SPD-Fraktion beschlossene Programm „Kronau blüht“ geht mit zwei wesentlichen Komponenten an den Start.
  • 12.03.2022 Je 250 Euro für die 20 schnellsten Vereine - Sparkasse Kraichgau belohnt gemeinnützige Organisationen, die sich auf Online-Plattform "WirWunder" neu registrieren

    (PM der Sparkasse Kraichgau, 10. März 2022) Mit dem Frühling erwacht die Natur zu farbenfrohem Leben – und auch die Vereine der Region können jetzt mit neuen Plänen durchstarten oder bestehende Projekte weiter vorantreiben. Die Online-Spendenplattform wirwunder.de/kraichgau der Sparkasse Kraichgau macht’s möglich: Unter dem Motto „Schnell sein lohnt sich“ bekommen die ersten 20 Vereine oder gemeinnützigen Organisationen, die sich neu auf wirwunder.de/kraichgau anmelden und im Aktionszeitraum zehn Spenden auf WirWunder sammeln, von der Sparkasse Kraichgau automatisch eine Spende von jeweils 250 Euro.
  • 11.03.2022 Kronau bereitet sich auf Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine vor - Privater Wohnraum gesucht

    Kronau bereitet sich auf Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine vor - Privater Wohnraum gesucht
    (pmk). Die Gemeinde Kronau bereitet sich derzeit fieberhaft auf die Ankunft einer größeren Gruppe von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine vor. Die Problematik: Weder die genaue Zahl der Schutzsuchenden ist derzeit bekannt, noch weiß man wann die ersten, in der Hauptsache wohl Frauen und Kinder, eintreffen. „Wir spielen derzeit unterschiedliche Szenarien durch“, so Bürgermeister Frank Burkard. Erfreulich sei, dass sich schon einige freiwillige Helfer im Rathaus gemeldet hätten. Dennoch freuen wir uns über jeden Einzelnen, der bereit ist sich einzubringen.
  • 10.03.2022 Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 15. März 2022 - Lärmaktionsplanung und ärztliche Versorgung im Fokus des Ortsparlaments

    (von Armin Einsele) Das Programm der öffentlichen Ratssitzung am Dienstag, 15.03.2022, um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle sieht zunächst eine Bürgerfragstunde und die Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefallener Entscheidungen vor. Auf Interesse bei vielen Betroffenen dürfte die Fortschreibung des Lärmaktionsplans, um den von der L 555 ausgehenden Verkehrslärm einzudämmen, stoßen. Danach soll das GeoNetz-Projekt mit Vergabebeschlüssen weiter voran getrieben werden ebenso wie das Ortsparlament sich mit der Sicherstellung der ärztlichen Versorgung in Kronau beschäftigt.
  • 10.03.2022 Kronauer Fahrrad Aktion – Ein voller Erfolg!

    Kronauer Fahrrad Aktion – Ein voller Erfolg!
    Endlich wieder raus und unterwegs sein! Bevor es los geht, Fahrrad checken und codieren lassen. So dachten sich viele Kronauer*innen und meldeten sich für die Fahrrad Aktion auf dem Pfarrhof. Bei angenehmen Frühlingstemperaturen und bestem Wetter konnte in einer gemeinsamen Aktion mit dem ADFC Bruchsal über 50 Fahrradcodierungen auf dem Pfarrhof in Kronau durchgeführt werden.
  • 08.03.2022Origami-Projekt auf dem Wochenmarkt ein voller Erfolg - 348 Euro für den Tierschutz gesammelt

    Origami-Projekt auf dem Wochenmarkt ein voller Erfolg - 348 Euro für den Tierschutz gesammelt
    (pmk) Eine echte Bereicherung für den Kronauer Wochenmarkt war die Sonderaktion zum Verkauf von Origami-Tieren am letzten Freitag. Die beiden Schülerinnen Zoé Gruna und Lilian Salih hatten gemeinsam mit weiteren Freundinnen einen sehr schönen Marktstand eingerichtet. Die selbst gebastelten Papiertiere machten so richtig Lust auf den Frühling und ermunterten die Kronauer Marktbesucher zum Kauf bzw. zu Spenden für das Tierheim. Das Verkaufstalent der beiden jungen Damen und ihrer Helferinnen kurbelte den Umsatz überdies kräftig an. Im Nu gingen die kleinen Kunstwerke über die Ladentheke und spielten insgesamt einen Reinerlös von 348 Euro ein. Auch Bürgermeister Frank Burkard besuchte den Stand und zeigte sich beeindruckt von der Aktion. Im Namen der Bevölkerung dankte er den beiden Initiatorinnen für ihr großes Engagement in Sachen Tierschutz. (Bild: privat)
  • 08.03.2022 Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge

    Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge
    (von Armin Einsele) Auch in Kronau ist die Hilfsbereitschaft und Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und den von dort vor den Kriegswirren Geflüchteten riesengroß. Geldspenden an die bekannten Hilfsorganisationen sind derzeit die beste Hilfe. Aber auch andere Initiativen auf lokaler Ebene verdienen Lob, Respekt und Unterstützung.
 
 

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

28,7 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen