Politik

Aktuelles aus dem Gemeinderat

  • 08.05.2019Gemeinderatssitzung in Kronau am Dienstag, 14. Mai 2019 - Zuschuss für Handballtribüne?

    (von Armin Einsele) Am Dienstag, den 14. Mai 2019 tagt der Gemeinderat öffentlich im Bürgersaal des Rathauses. Den Auftakt bilden eine Bürgerfragestunde und die Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefallener Entscheidungen. Dann wird über den Stand des Kindergartenneubaus in der Stefanienstraße informiert und die Kindergarten-Betriebskostenabrechnung 2018 beraten. Es schließt sich eine Debatte um einen Gemeindezuschuss zur Anschaffung einer Tribüne durch die TSG Kronau für die Handballhalle an. Im Anschluss wird die Umsetzung von Straßen- und Kanalsanierungen im Jahr 2019 thematisiert, gefolgt von Informationen zu Auftragsvergaben bezüglich der Feuerwehrhauserweiterung. Der Abschluss eines Dienstleistungsvertrages zur Betriebsführung der Straßenbeleuchtung und der Beschluss zur Änderung des Bebauungsplans „Vogeläcker-Kiesbruch-Löhl beschäftigen sodann das Ortsparlament. Informationen über den Stand offener Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse sowie Wünsche und Anregungen aus der Mitte des Gremiums runden die Tagesordnung ab.
  • 15.04.2019Beschränkte Ausschreibung für die Erweiterung des Feuerwehrhauses aufgehoben

    (von Frieder Scholtes) Ursprünglich wurden die Kosten für den Rohbau der Feuerwehrhauserweiterung auf 100.000,- Euro netto geschätzt. Deshalb wurden die Arbeiten beschränkt ausgeschrieben. Sieben Firmen wurden zur Angebotsabgabe aufgefordert, doch bei der Submission lag der Verwaltung lediglich ein Angebot vor, dessen ungeprüfte Endsumme mehr als das doppelte des Schätzwertes betrug. Schließlich ging noch ein weiteres Angebot ein, das aber noch höher lag. Weil beide Angebote weit über den kalkulierten Kosten lagen empfahl die Gemeindeverwaltung dem Gemeinderat die Ausschreibung aufzuheben, damit man mit den einzelnen Firmen verhandeln könne. Der Gemeinderat entsprach diesem Vorschlag und hob die Ausschreibung auf.
  • 15.04.2019Neubau von günstigen Wohnungen in der Bahnhofstraße

    (von Frieder Scholtes) Der Kronauer Gemeinderat beschloss den Bau von Wohnungen auf den rückwärtigen Grundstücken der Bahnhofstraße 15 in konventioneller Bauweise. Die günstigen Wohnungen sollen so geplant werden, dass sie entsprechend dem gerade bestehenden Bedarf belegt werden können. Der Gemeinderat beauftragte die Verwaltung mit der Einholung von Vergleichsangeboten zu einem Voranschlag einer Firma, die bereits ein vergleichbares Gebäude für die Gemeinde erstellt hat und bereit ist das Kronauer Baugewerbe bei der Bauausführung einzubeziehen. Sollte das günstigste Angebot die Grenze von 850.000 Euro nicht überschreiten ist die Verwaltung zur Vergabe ermächtigt. Über das Ergebnis wird der Gemeinderat unterrichtet.
  • 15.04.2019 Neues Energie-Modell Projekt vom Kronauer Gemeinderat unter Vorbehalt beschlossen

    Neues Energie-Modell Projekt vom Kronauer Gemeinderat unter Vorbehalt beschlossen
    (von Frieder Scholtes) Vor eineinhalb Jahren beschloss der Gemeinderat die Teilnahme am Förderwettbewerb „Modellprojekte“ des Bundesumweltministeriums. Hier werden innovative Versorgungskonzepte prämiert und mit 80% der Investitionssumme gefördert. Das von Kronau unter Federführung der Energie-Agentur Karlsruhe eingereichte Konzept, „GeoNetz für Wärme und Kälte in Kronau“ basiert auf dem Ergebnis der Nahwärmeuntersuchung, die im Rahmen des von der KfW-Bank geförderten integrierten Quartierskonzeptes durchgeführt wurde.
  • 03.04.2019Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 09. April 2019 - Erweiterung des Einkaufszentrums biegt mit Bebauungsplanbeschluss auf Zielgerade ein

    (von Armin Einsele) Den Auftakt der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 09. April 2019, 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses setzen eine Bürgerfragestunde und die Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefallener Beschlüsse. Jahresberichte zur Jugend- und Schulsozialarbeit von Jugendreferent Stefan Just und Sozialarbeiterin Mona Knebel schließen sich an, gefolgt von einer Präsentation und einem Beschluss zum geplanten GeoNetz für Wärme und Kälte in Ort. Ebenso stehen die Vergabe der Rohbauarbeiten für die Erweiterung des Feuerwehrhauses und eine Ergänzung der Nutzungsordnung für das Forsthausareal an. Der Beschluss des Bebauungsplans „Einkaufszentrum“ und die Auftragsvergabe für den Neubau von Kommunalwohnungen in der Bahnhofstraße runden danach die Beschlusstagesordnung ab. Wie üblich bilden die Informationen des Ortsoberhauptes über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse sowie Wünsche und Anregungen aus dem Gremium den Abschluss der Tagesordnung.
 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

31 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS