Neues Fenster: Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Erich Kästner Schule Kronau
Neues Fenster: Jugendzentum All4one Kronau bei Facebook
Neues Fenster: Internetauftritt der Partnergemeinde Hohndorf
Immobilienmarkt-Info des Landkreises Karlsruhe (pdf, 2,5 MB)
Neues Fenster: Serviceportal des Landes Baden-Württemberg - Service BW

Willkommen in Kronau

Rats-Ticker

Mit dem Rats-Ticker gibt die Verwaltung ungeachtet ausführlicherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Den Rats-Ticker aus der Sitzung vom
20. März 2018 sehen Sie hier
27. März 2018 sehen Sie hier

Die nächste öffentliche Sitzung findet statt am

Dienstag, 24. April 2018, 19.00 Uhr
im Bürgersaal des Rathauses

Information zum Umlegungsverfahren „A5-Quartier I“

Derzeit finden vorbereitende Baugrunduntersuchungen im Projektgebiet statt, ebenso wie gelegentlich Vermessungsarbeiten.
Nach dem zwischenzeitlich rechtskräftigen Umlegungsbeschluss, Ziffer V, der im Mitteilungsblatt vom 23.11.2017 abgedruckt war, haben die Eigentümer das Betreten der Grundstücke und die Vornahme von vorbereitenden Arbeiten zu dulden. Um Beachtung wird gebeten.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Einsele in der Umlegungsstelle (07253/9402-18) zur Verfügung.

gez. Frank Burkard
Bürgermeister
Vorsitzender des Umlegungsausschusses


 
 
GIK

GIK
Generationeninitiative Kronau

 

Kronau soll für alle Bürger/innen so lange wie möglich als persönlicher Lebensmittelpunkt erhalten werden

Dieser Leitgedanke ist das Motto und gleichzeitig das große Ziel der neuen Generationeninitiative Kronau.
Flyer zum Download
Hier gelangen Sie zur Homepage der GIK

Bürgerbefragung - "Wie lässt es sich in Kronau gut leben und gut alt werden?"

Fragebögen werden verteilt

(09.04.2018) Ab KW 15 (09.04.2018) werden die Fragebögen an alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 60. Lebensjahr verteilt. Sollten Sie bis zum 26. April 2018 keinen Fragebogen erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Frau Daniela Ledermann im Rathaus Kronau, EG, Zimmer 0.03, Tel. 0 72 53 / 94 02 - 38.


Gemeinde Kronau und Caritasverband Bruchsal starten Bürgerbefragung

(19.03.2018) Ein wichtiger Teil des Projekts „Gut älter werden in Kronau“ ist eine Bürgerbefragung. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahre werden Anfang April einen Fragebogen der Gemeinde erhalten mit der Bitte, an der Umfrage teilzunehmen. Denn auch wenn das Thema Sie persönlich noch nicht betrifft – das Projekt ist langfristig angelegt und die entsprechenden Maßnahmen werden erst in einigen Jahren zur vollen Entfaltung kommen.
Der Fragebogen enthält Fragen zum Wohnen und Leben in Kronau, zur Alltagsversorgung und Mobilität, zur Unterstützung und Pflege im Alter und zum ehrenamtlichen Engagement.
hier geht's zum vollständigen Pressebericht

 
Kraichradweg

1 Jahr Kraichradweg

Mit dem Rad ins Museum
Zum Internationalen Museumstag am
13. Mai 2018 mit dem Motto: „Netzwerk Museum: neue Wege, neue Besucher“ und anlässlich „1 Jahr Kraichradweg“ wird ein buntes Programm entlang des Kraichradweges geboten.

Flyer zum Download

 

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 24.04.2018  Sicherheit für Schulkinder optimiert

    Sicherheit für Schulkinder optimiert

    (Text: Armin Einsele/Bild: Andreas Henninger): War es lange Zeit Standard, dass Schulkinder zu Fuß oder mit dem Rad den Weg zwischen Elternhaus und Schule zurücklegten, werden heutzutage immer mehr Kinder mit dem Auto zur Schule gebracht und auch wieder abgeholt. Hauptausschlaggebend dafür dürfte das generell gestiegene Verkehrsaufkommen sein, das es den jüngsten Verkehrsteilnehmern zunehmend erschwert allein und sicher den Schulweg zu bewältigen. Die Eltern gleichen dies mit Taxidiensten aus. Aber auch dies führt zu neuen Risiken. Besonders deutlich wird dies im unmittelbaren Bereich vor der Erich Kästner Schule.

  • 23.04.2018  Müttergenesungswerk - Haus- und Straßensammlung

    Spendenaufruf des Muttergenesungswerkes: In der Ruhe liegt die Kraft. Aber darüber verfügt sie nicht mehr. Tag für Tag kümmert sie sich liebevoll, opfert sich für Familie und Kinder auf, geht arbeiten, bereitet ein Zuhause, hält alles zusammen. Es will nicht mehr gelingen. Die Erschöpfung gewinnt. Vieles tut weh. Zweifel kommen auf als Mutter. Der Wunsch nach Hilfe wird immer lauter. Doch wer hört ihr zu? Wem kann sie sich anvertrauen? Wer würde ihr helfen?

  • 19.04.2018 Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 24. April 2018 - Fußgängerampel in der Bahnhofstraße?

    (von Armin Einsele) Bevor die Schulleitung der Erich Kästner Schule über die aktuellen Entwicklungen am Schulstandorts berichtet, haben zunächst die Bürger in einer Fragestunde das Wort in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 24. April 2018, 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses. Den Jahresbericht über die offene Jugendarbeit, Ferienbetreuung und das Ferienspaßprogramm übernimmt dann Stefan Just, Leiter des Jugendzentrums ALL4One. Nachdem das Gremium über die Vorschlagslisten für die Wahl der Erwachsenen- und Jugendschöffen entschieden hat, steht der Beschaffungsbeschluss für ein Ratsinformationssystem an. Die Neuregelung der personellen Besetzung von Ausschüssen und Untergremien des Gemeinderats und die Beratung zu einer Ampel am bisherigen Zebrastreifen in der Bahnhofstraße zur Steigerung der Verkehrssicherheit bereichern danach das Programm. Wie üblich bilden die Informationen des Ortsoberhauptes über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse sowie Wünsche und Anregungen aus dem Gremium den Abschluss.

Weitere Meldungen

  • 17.04.2018  Ehrungsabend der Gemeinde gut besucht

    Ehrungsabend der Gemeinde gut besucht

    (Text: Frieder Scholtes/Bilder: LICHTfänger) Die Aula der Erich Kästner Schule Kronau platzte fast aus den Nähten als Kronaus Bürgermeister Frank Burkard die siegreichen Sportler, preisgekrönte Kulterschaffenden, erfolgreiche Züchter und selbstlos im Ehrenamt Engagierte, ehrte. Der Bürgermeister, hieß neben den Ehrungskandidaten und deren Vereinskammeraden, die Vertreter der Sportverbände, etliche Gemeinderäte sowie den Schulleiter Rektor Patric Heiler willkommen und übermittelte Grüße seines Vorgängers Bürgermeister a.D. Jürgen Heß.

  • 17.04.2018  Schülerbegleitungsgruppe der Flüchtlingshilfe erhält Verdienstmedaille der Gemeinde Kronau

    Schülerbegleitungsgruppe der Flüchtlingshilfe erhält Verdienstmedaille der Gemeinde Kronau

    (Text: Frieder Scholtes/Bild: LICHTfänger) Erstmals seit Einführung der Verdienstmedaille im Jahr 2012 wurde eine Personengruppe, statt wie bisher nur Einzelpersonen, mit dieser Ehrung ausgezeichnet. Der Ehrungsvorschlag kam aus der Vorstandschaft des Flüchtlingshilfevereins und wurde von der Schulleitung der Erich Kästner Schule ebenso wie von der Gemeindeverwaltung unterstützt. Die Gruppe Schülerbegleitung ist seit Sommer 2015 aktiv. Damals wurden 18 Flüchtlingskinder unterschiedlichsten Alters sowie drei Kinder mit europäischem Migrationshintergrund in die Erich Kästner Schule eingeschult.

  • 17.04.2018  Landesehrennadel für Andreas Zieger

    Landesehrennadel für Andreas Zieger

    (Text: Frieder Scholtes/Bild: LICHTfänger) „Die Landesehrennadel ist eine der höchsten Auszeichnungen des Landes Baden-Württemberg und wird formal vom Ministerpräsidenten verliehen. Es ist mir eine große Ehre, dies stellvertretend tun zu dürfen“, so begann Bürgermeister Frank Burkard die Laudatio für den Vorsitzenden des Radsportvereins Ideal Kronau und führte weiter aus: „In den Richtlinien des Staatsministeriums heißt es, dass die Ehrennadel Bürger erhalten können, die sich durch ehrenamtliche Tätigkeit in Vereinen und Organisationen mit kulturellen, sportlichen oder sozialen Zielen oder in vergleichbarer Weise um die Gemeinschaft besonders verdient gemacht haben und dieser Auszeichnung würdig sind“.

  • 16.04.2018  Sprachförderungskurs fördert schulischen Erfolg

    Sprachförderungskurs fördert schulischen Erfolg

    (von Frieder Scholtes) Bürgermeister Frank Burkard hatte in der Erich Kästner Schule einen ganz besonderen Termin. Frau Cheryl Gladbach hatte ihn eingeladen an einer Stunde am Sprachförder-Kurs mit ihrer 4. Klasse teilzunehmen. Der Bürgermeister war erstaunt, als er nach den ersten Sätzen der jungen Ausländer feststellte, dass diese ja schon sehr gut Deutsch sprachen. In der Tat, die Kinder von Frau Gladbach, die übrigens selbst Engländerin ist, stellten sich vor, sprachen von ihren Berufswünschen, (alle Profifußballer) und weshalb sie so gut Deutsch sprechen.

  • 16.04.2018  Landkreis Karlsruhe radelt für mehr Lebensqualität - Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr

    Landkreis Karlsruhe radelt für mehr Lebensqualität - Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr

    MEDIEN-INFORMATION des Landratsamtes Karlsruhe (Kreis Karlsruhe) Seit 2008 treten deutschlandweit viele Menschen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Der Landkreis Karlsruhe ist von Sonntag, 1. Juli, bis Samstag, 21. Juli wieder mit von der Partie. Für diesen Zeitraum sind alle herzlich eingeladen, beim STADTRADELN mitzumachen und möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Mitmachen können alle, die im Landkreis Karlsruhe wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)Schule besuchen. Die Bestplatzierten erhalten Preise.

  • 05.04.2018  Aktion der Netze BW - Stand des Stromzählers online erfassen – Unsere Feuerwehr wird’s freuen

    Aktion der Netze BW - Stand des Stromzählers online erfassen – Unsere Feuerwehr wird’s freuen

    Unter dem Motto „Machen Sie es sich einfach!“ ruft die Netze BW dazu auf, den Stand des Stromzählers online durchzugeben. Zur Motivation, künftig auf die handschriftlich ausgefüllte Zählerkarte zu verzichten, hat das Unternehmen eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Gewinner dieser Aktion sind die Feuerwehren im Land innerhalb des Netzgebietes des Unternehmens – auch Kronau.

Kommende Veranstaltungen

  • 30.04.2018

    Tanz in den Mai

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Mühlhaag

    Veranstalter: Bärämaddl

  • 01.05.2018

    Maifest

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Mühlhaag

    Veranstalter: Gesangverein Frohsinn

  • 05.05.2018

    Pflanzentauschbörse

    Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein

  • 05.05.2018

    Jugendturnier

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Großer Saal

    Veranstalter: TTC

  • 06.05.2018

    RTF Radtouristik

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Mühlhaag

    Veranstalter: RSV Ideal

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

17 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS