Neues Fenster: Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Erich Kästner Schule Kronau
Neues Fenster: Jugendzentum All4one Kronau bei Facebook
Generationen Initiative Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Partnergemeinde Hohndorf
Immobilienmarkt-Info des Landkreises Karlsruhe (pdf, 2,5 MB)
Neues Fenster: Serviceportal des Landes Baden-Württemberg - Service BW

Willkommen in Kronau

Rats-Ticker

Mit dem Rats-Ticker gibt die Verwaltung ungeachtet ausführ-licherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Den aktuellen Rats-Ticker aus der vergangenen Sitzung vom 12.11.2019 erhalten Sie hier.


Die nächste öffentliche Sitzung findet voraussichtlich statt am

Dienstag, 10. Dezember 2019, 19.00 Uhr
im Bürgersaal des Rathauses

Achtung: Kein 4. Abschlag für Wasser/Abwasser 2019

Aufgrund der vielen Rückfragen möchten wir Sie darüber informieren, dass die Jahresabrechnung für die Wasser/Abwassergebühren am 14.11.19 erfolgte.

Die gewohnte 4. Abschlagszahlung im Dezember wird in diesem Jahr nicht erhoben.

Im nächsten Jahr werden wieder 4 Abschläge erhoben (31.03., 30.06., 30.09., 27.12.).

Die Ablesung 2020 beginnt dann Anfang Dezember und die Abrechnung 2020 erhalten die Hauseigentümer / Hausverwaltungen im Februar 2021.

Änderungen der in der Jahresabrechnung ausgewiesenen Abschläge für 2020 können erst wieder Mitte Januar 2020 erfolgen, da bedingt durch die Umstellung auf das neue Haushalts- und Rechnungswesen eine Bearbeitung im Jahr 2019 nicht mehr möglich ist.

Ihr Rechnungsamt

Neuer BürgerTreff im alten Forsthaus am 27.11.2019

Ankündigung Quartiersmanagement

K 3575 – Umgehung Bad Schönborn NEUE LINIENFÜHRUNG

Präsentation aus der Sitzung des Gemeinderates vom 24.09.2019

Kriegsgräberfürsorge sammelt Spenden

Beitrag für Versöhnung zwischen den Völkern

In der Zeit vom 30. Oktober bis 30. November 2019 sind Soldatinnen und Soldaten der General Dr. Speidel-Kaserne Bruchsal in Gemeinden/Ortsteilen Bruchsal OT-Büchenau, Untergrombach, Helmsheim und Heidesheim, Bretten OT -Büchig und Bauerbach, Stutensee OT Spöck, Büchig und Staffort,
Forst, Wiesental, Östringen, Odenheim, Hambrücken, Gondelsheim, Kronau und Karlsdorf-Neuthard als Sammler für die Arbeit des Volksbunds unterwegs.
Pressemitteilung

Wie ist Kronau unterwegs? Bürgerbefragung zum Thema Verkehrsmittelnutzung startet

In den nächsten Tagen erhalten Sie dazu Post von der Gemeinde Kronau mit Zugangsdaten zu der Onlinebefragung.

->> Weitere Informationen

Grafk
 
 
GIK

GIK
Generationeninitiative Kronau

 

Kronau soll für alle Bürger/innen so lange wie möglich als persönlicher Lebensmittelpunkt erhalten werden

Dieser Leitgedanke ist das Motto und gleichzeitig das große Ziel der neuen Generationeninitiative Kronau.
Flyer zum Download
Hier gelangen Sie zur Homepage der GIK

2.1 Millionen Förderung des GeoNetz Projekts

(24.05.2019) Die Staatssekretärin des Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat am 22.05.2019 der Gemeinde Kronau im Landkreis Karlsruhe einen Förderbescheid in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro für das Projekt “GeoNetz für Wärme und Kälte in der Gemeinde Kronau” überreicht. Pro Jahr sollen ca. 639 Tonnen Treibhausgasemissionen eingespart werden.

Blogeintrag bereit gestellt von der Umwelt- und EnergieAgentur Karlsruhe

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 19.11.2019 Mittelpunkt für Jung und Alt - Architekturpreis für Dorfplatz und Haus der Kinder

    Mittelpunkt für Jung und Alt - Architekturpreis für Dorfplatz und Haus der Kinder
    (Text: Sascha Balduf) Gleich doppelten Grund zum Feiern gab es im Forsthof. Sowohl der neue Dorfplatz, als auch das Haus der Kinder waren mit dem Landschaftsarchitekturpreis der Architektenkammer Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Die erste Würdigung dieser Art „und eine kleine Sensation” für Kronau, wie Bürgermeister Frank Burkard in seiner Eröffnungsansprache der Feierstunde verkündete. Burkard, der seit 2016 im Amt ist, wollte vor allem denjenigen gratulieren, die die beiden Bauprojekte bewerkstelligt hatten: Allen voran seinem Vorgänger Jürgen Heß und Bauamtsleiter Roland Notheisen, stellvertretend für die Verwaltung.
  • 19.11.2019 Gedenkfeier zum Volkstrauertag

    Gedenkfeier zum Volkstrauertag
    (von Friedrich Scholtes) „Ich bete an die Macht der Liebe ...“, so lautet das intonierte Gebet beim großen Zapfenstreich der Bundeswehr gleich dem Lied mit dem der Musikverein Kronau unter seiner Dirigentin Kristin Bellm die Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Friedhof eröffnete. Nach dem Gottesdienst hatten die „Harmonie-Musiker“ zuvor die Prozession von der Kirche zu den Gefallenendenkmalen bei der Einsegnungshalle mit getragenen Weisen begleitet. Kronaus Bürgermeister Frank Burkard hatte zur traditionellen Gedenkstunde für die Gefallenen der großen Kriege und der Opfer durch Gewalt eingeladen und viele Bürger und Vereine folgten seiner Offerte, darunter Bürgermeister a. D. Jürgen Heß, der Oberstleutnant der Bundeswehr Ralf Bork, der Pfarrer Dr. Christian Heß, in Vertretung des Pfarrers der Seelsorgeeinheit Wolfgang Kesenheimer die Gemeindereferentin Karin Ginser und etliche Gemeinderatsmitglieder.
  • 19.11.2019 „Krunämä mit Kudd´l un Labbä“ spielt „S´Rothaus isch ä Narrehaus“,

    „Krunämä mit Kudd´l un Labbä“ spielt „S´Rothaus isch ä Narrehaus“,
    (von Frieder Scholtes) „Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben“, sagte einst Oscar Wilde der damit den „Krunämä mit Kuddl un Labbä“ - Darstellern aus der Seele gesprochen hat. Deren Seelenleben wird ab dem kommenden Samstag (23.11.2019 um 19.30 Uhr) auf den Brettern der Mehrzweckhallenbühne ausgebreitet. „S´Rothaus isch ä Narrehaus“, haben sie Theatermacher festgestellt und daraus ein Stück in drei Akten entwickelt. Wie es der Titel schon andeutet wird in urigster Krunämä Mundart gespielt, weshalb die Besucher der Rheinfränkischen, Kurpfälzischen, Vorderpfälzischen oder ganz einfach Krunämerischen Dialektgruppe angehören sollten.

Weitere Meldungen

  • 12.11.2019 Hübsch, apart, sympathisch - KroKaGe inthronisiert neues Prinzenpaar

    Hübsch, apart, sympathisch - KroKaGe inthronisiert neues Prinzenpaar
    (von Frieder Scholtes) Die 10 besten Orte, um 2019 in Deutschland Karneval zu feiern findet man im Internet: „ D’r Zoch kütt – Karneval 2019 in Köln, die Meenzer Fastnacht, Fasching in Stuttgart… usw. Waaas? Kronau ist nicht unter den ersten zehn? Ist man in der Hardt unterwegs weiß man schnell was die Uhr geschlagen hat. Ab dem 11.11. (in Kronau gar am 09.11) ist Fastnacht. Vom Dorfplatz verkündeten ohrenbetäubende Böllerschüsse weit über die Ortsgrenzen hinaus. „Kappen auf“ es ist Fastnacht, gleichzeitig die letzte offizielle Handlung des scheidenden Prinzenpaares „Elena vum elektrisch Licht“ und „Christian vum klingende Blech“.
  • 04.11.2019 Kronau Helau und "Kappen Auf" von Geheimniskrämern und Ahnungslosen - Faschingseröffnung und Prinzenball in Kronau

    Kronau Helau und "Kappen Auf" von Geheimniskrämern und Ahnungslosen - Faschingseröffnung und Prinzenball in Kronau
    (von Frieder Scholtes) „Kappen Auf“ heißt der Befehl, der am kommenden Samstag (09.11.), in Kronau vom scheidenden Prinzenpaar „Elena I. vum Elektrisch Licht“ und „Christian I. vum klingende Blech“, an das Narrenfolg ergeht. So lautet die Order zum offiziellen Faschingsbeginn, der pünktlich um 11.11. Uhr alle Fasenachter Folge zu leisten haben. In Kronau ist das kein Problem, denn schon fiebern wieder Närrische in der Narrenhochburg dem Start entgegen, zumal am folgenden Abend (09.11., Beginn 19.11. Uhr) beim Prinzenball in der Mehrzweckhalle das neue Prinzenpaar gekrönt wird.
  • 30.10.2019 Gemeinderat Rolf Acker für 30 Jahre mit Ehrenurkunde des Gemeindetags geehrt

    Gemeinderat Rolf Acker für 30 Jahre mit Ehrenurkunde des Gemeindetags geehrt
    „Rolf Acker, Gemeinderat in Kronau, erhält in Anerkennung seiner Verdienste um Bürger und Gemeinde die Auszeichnung des Gemeindetags Baden-Württemberg, Stuttgart im Oktober 2019“ so lautet der Text auf der Ehrenurkunde die Bürgermeister Frank Burkard mit der dazu gehörigen Ehrennadel, dem ältesten Kronauer Ratsmitglied überreichte. Der Bürgermeister würdigte in seiner Laudatio die Verdienste des langgedienten SPD-Bürgervertreters, der stets mit einem großen Stimmenmandat ins Ratsgremium entsendet wurde.
  • 28.10.2019 Ehrungsabend der Kronauer Karnevalsgesellschaft - KroKaGe würdigt viele treue Mitglieder

    Ehrungsabend der Kronauer Karnevalsgesellschaft - KroKaGe würdigt  viele treue Mitglieder
    (von Frieder Scholtes) Derzeit wird die Kronauer Karnevals Gesellschaft von 735 Mitgliedern getragen. Dies verkündete der Vorsitzende Hans Peter Reichert am Freitag beim Ehrungsabend. Der Verein würdigte seine treuen Mitglieder von denen man ein Großteil im kleinen Saal der Mehrzweckhalle begrüßen konnte. Auch die Narrengesellschaft als Institution feierte einen runden Geburtstag, denn im Jahr 1979 ins Leben gerufen, wurde die KroKaGe 40 Jahre alt.
  • 28.10.2019 Der Verein „Auch Du?! e.V.“ sucht neue Mitglieder und wirbt um Hilfe

    Der Verein „Auch Du?! e.V.“ sucht neue Mitglieder und wirbt um Hilfe
    Die soziale Gemeinschaft „Auch Du?! e.V. “ stellte sich bei der letzten Gemeinderatssitzung dem Gemeinderat und den damit er Öffentlichkeit vor. Die Vorsitzende Frau Friederirike Baier erläuterte den Zweck der Gemeinschaft. Hilfe zur Selbsthilfe gilt es zu leisten für Sucht- und Psychisch Erkrankte und Hilfebedürfte. Der Verein will eine Anlaufstelle sein für Menschen die sich allein gelassen fühlen und konkrete Hilfe benötigen.
  • 28.10.2019 10. Europäisches Filmfestival der Generationen- Kronau im Kinofieber!

    10. Europäisches Filmfestival der Generationen- Kronau im Kinofieber!
    Organisiert von der Generationeninitiative Kronau (GIK) war Kronau als Veranstaltungsort im Rahmen des 10. Europäischen Filmfestivals bereits zum 4. Mal mit von der Partie. In der Zeit vom 17. Oktober bis 11. November 2019 werden an über 100 Städten und Ortschaften in Deutschland ausgewählte Spiel- oder Dokumentarfilme öffentlich vorgeführt. Die gesellschaftsrelevanten Themen der Filme bilden dann die Grundlage für anschließende Gespräche. Am Kerwewochenende 19. und 20. Oktober verwandelte sich das Kath. Pfarrheim auch dank des Popcornverkaufs durch den Förderverein der Erich Kästner Schule wieder in einen Kinosaal.

Kommende Veranstaltungen

  • 23.11.2019 - 24.11.2019

    SSV Bundesliga

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle

    Veranstalter: Sportschützenverein

  • 23.11.2019

    Mundarttheater

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Großer Saal

    Veranstalter: Heimatverein

  • 24.11.2019

    Mundarttheater

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Großer Saal

    Veranstalter: Heimatverein

  • 30.11.2019

    Mundarttheater

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Großer Saal

    Veranstalter: Heimatverein

  • 30.11.2019 - 01.12.2019

    Weihnachtsmarkt

    Veranstaltungsort: Dorfplatz

    Veranstalter: Gewerbeverein

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

1 °C

Trüb

 
 

Powered by Weblication® CMS