Neues Fenster: Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Erich Kästner Schule Kronau
Neues Fenster: Jugendzentum All4one Kronau bei Facebook
Neues Fenster: Internetauftritt der Partnergemeinde Hohndorf
Immobilienmarkt-Info des Landkreises Karlsruhe (pdf, 2,5 MB)
Neues Fenster: Serviceportal des Landes Baden-Württemberg - Service BW

Willkommen in Kronau

bürgerversammlung

Einladung

Die Gemeinde Kronau lädt ein zur

Bürgerversammlung:

  • Erweiterung Gewerbegebiet Heidig
  • Ansiedlung eines Obst- und Gemüselagers der Firma REWE?

am

Mittwoch, 29. März 2017, um 19.00 Uhr
in der Mehrzweckhalle Kronau, Jahnstraße 10

Rats-Ticker

Mit dem Rats-Ticker gibt die Verwaltung ungeachtet ausführlicherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Den Ratsticker aus der letzten Sitzung vom 21. März 2017 lesen Sie hier

Die nächste öffentliche Sitzung findet statt am
Dienstag, 25. April 2017,
19.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses

Aufhebung des kommunalen Grundbuchamtes in Kronau

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Die Zuständigkeit für grundbuchrechtliche Angelegenheiten liegt nach der Aufhebung des kommunalen Grundbuchamtes nun beim Amtsgericht Maulbronn - Grundbuchamt, (Tel. 07043/95780).

Die Grundbucheinsichtsstelle wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2017 betriebsbereit sein.

Wir bitten um Beachtung!

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 28.03.2017  Gemeinderat Kronau - Kronau beschafft Ratsinformationssystem und saniert Hebewerk

    (von Frieder Scholtes) Etliche Kommunen nutzen es schon, die meisten Gemeinden liebäugeln mit ihm und die Kronauer Gemeinderäte haben sich nun auch für die Einführung entschlossen. Die Rede ist von einem elektronischen Ratsinformationssystem. Bürgermeister Frank Burkard trug vor, dass die Mittel in Höhe von 25.000 Euro in den Haushalt 2017 eingestellt wurden. Zur konkreten Umsetzung einer der RIS-Einführung hatte Bürgermeister Burkard zwei Varianten angeboten.

  • 27.03.2017 Weitere Parkmöglichkeiten an der Kronauer Autobahnausfahrt - Hoffnung auf weniger LKWs im Ort und im Gewerbegebiet

    Bürgermeister Frank Burkard und der Kronauer Gemeinderat begrüßen die Entscheidung des Bundes, auf der Kronauer Seite der Autobahnausfahrt, im „Ohr“ der Ausfahrtsstrecke, eine so genannte Park und Mitfahrer (P + M) Anlage zu errichten. Dabei handelt es sich um einen Parkplatz mit sanitären Anlagen. Im Besonderen freue man sich über die Schaffung von zusätzlichen LKW-Stellplätzen. Bürgermeister Burkard: „Wir hoffen nach Inbetriebnahme dieser Anlage vor allem die in der Nacht parkenden LKWs im Ort und im Gewerbegebiet reduzieren zu können.“ In den Sommermonaten wird das Regierungspräsidium die entsprechenden Pläne im Gemeinderat vorstellen. Insgesamt seien 150 neue Parkplätze geplant. Die Kosten übernehme der Bund. Die Errichtung ist bis zum Sommer 2018 vorgesehen.

  • 27.03.2017  Arbeitsgemeinschaft Kronauer Vereine tagt zu Koordinationsgesprächen

    (von Frieder Scholtes) Zweimal im Jahr treffen sich die Vorstände in der Arbeitsgemeinschaft Kronauer Vereine zum gemeinsamen Gespräch und zur Abstimmung der Vereinstermine. Mit dabei waren der Bürgermeister und die betroffenen Sachbearbeiter der Gemeindeverwaltung, die diese Gelegenheit nutzen, um Aspekte der Verwaltung einzubringen und über Gemeindeangelegenheiten aus erster Hand zu informieren.

Weitere Meldungen

  • 27.03.2017  Forsthaushof für Festbetrieb weiter aufgerüstet

    Forsthaushof für Festbetrieb weiter aufgerüstet

    (von Frieder Scholtes )Immer beliebter wird der Forsthaushof als Veranstaltungsort für Feste und Events aller Art. Für den Festles-Sommer 2017 Jahr haben Vereine und Institutionen den Forsthaushof bereits für acht Veranstaltungen gebucht. Für die Eröffnungsfeier des Kraich-Radwegs, über die Backofenfeste des Heimatvereins, die Konzerte des GV Frohsinn und des Musikvereins, die Spargel- und Oxerfeste der Chorgemeinschaft Armin, der Faschingseröffnung durch die KroKaGe und dem Weihnachtsmarkt bietet der heimelige Ortsmittelpunkt das ideale Ambiente.

  • 24.03.2017  Osteopathie-Praxis von Daniela Häusl in neuen Räumlichkeiten

    Osteopathie-Praxis von Daniela Häusl in neuen Räumlichkeiten

    (von Frieder Scholtes) Durch eigene Rückenbeschwerden und Migräne hat die Heilpraktikerin Daniela Häusl im Laufe der Jahre viele verschiedene manuelle Therapiemethoden kennengelernt. Erst durch die Anwendung der sanften Osteopathie hat sie endlich wirksame Hilfe erfahren. So reifte 2010 in ihr der Entschluss eine Ausbildung zur Heilpraktikerin zu machen, die sie zwei Jahre später mit der Prüfung vor dem Gesundheitsamt Karlsruhe erfolgreich abschloss.

  • 23.03.2017  Heidigfest der Kronauer Gewerbetreibende - Das Neue soll den Frühling zwingen

    Heidigfest der Kronauer Gewerbetreibende - Das Neue soll den Frühling zwingen

    (von Frieder Scholtes) „Was klingelt, was klaget, was flötet so klar? Was jauchzet, was jubelt so wunderbar? Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug: "Der Frühling, der Frühling!" - da wußt' ich genug!“ Nicht nur Heinrich Seidel wurde von der linden Luft, den grünenden Auen und dem murmelnden Bach zu seinem poetischen Frühlingsgedicht inspiriert.

  • 20.03.2017  Kronau als Brücke in die Metropolregion Rhein-Neckar - Beitritt zum Metropolverein angekündigt

    Kronau als Brücke in die Metropolregion Rhein-Neckar - Beitritt zum Metropolverein angekündigt

    (pm) Der gemeinsame Ausschuss der beiden Regionalverbände Rhein-Neckar und Mittlerer Oberrhein führte seine jährliche Versammlung in Kronau durch. Bürgermeister Frank Burkard bezeichnete dies als große Ehre für die Gemeinde, waren doch immerhin mehrere Landräte, zwei Verbandsdirektoren sowie einige Oberbürgermeister und zahlreiche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kronauer Pfarrzentrum versammelt.

  • 14.03.2017  Von der „Badischen Toskana“ in die waldreiche Hardt - Neuer Kraich-Radweg revolutioniert die Naherholung

    Von der „Badischen Toskana“ in die waldreiche Hardt - Neuer Kraich-Radweg revolutioniert die Naherholung

    Auf 55 km Länge hat sich der Kraichbach von seiner Quelle am Westrand des Strombergs bei Sternenfels durch die sanften Erhebungen des Hügellandes und durch die flache Ebene des Rheintales gegraben, bevor er bei Ketsch in den breiten Strom des Rheines mündet. Er fließt somit durch den Enzkreis, den Landkreis Karlsruhe und den Rhein-Neckar-Kreis mit wunderschönen Landschaften, durch Felder, Wälder und durch alte heimelige Städtchen und Dörfer.

  • 14.03.2017  So einfach geht „zeozweifrei-unterwegs“

    So einfach geht „zeozweifrei-unterwegs“

    Tipps und Tricks LIVE für die Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 01. April 2017 von 10 bis 12 Uhr. Wie einfach das Buchen und Fahren eines zeos ist, haben die Partner des Projekts „zeozweifrei unterwegs“ in einer Reihe von Einweisungsterminen Ende vergangenen Jahres gezeigt. Aufgrund der großen Resonanz bieten die Projektverantwortlichen im Frühjahr wieder Praxistipps und Tricks zum Elektroauto zeo an. Bereits registrierte Flinkster-Kunden, aber auch neue Interessenten, können zu einem der Termine einfach vorbeikommen. Das Einweisungsteam zeigt Schritt für Schritt, wie die Elektroautos gefahren und geladen werden. Die Bürgerinnen und Bürger bekommen wertvolle Praxistipps und können selbst eine Runde mit den zeos drehen.

Kommende Veranstaltungen

  • 01.04.2017 - 02.04.2017

    Heidigfest

    Veranstaltungsort: Gewerbegebiet Heidig

  • 01.04.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

    zeozweifrei unterwegs - Tipps und Tricks LIVE

    Veranstaltungsort: Dorfplatz

  • 08.04.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

    Kindersachenflohmarkt

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle

    Veranstalter: Verein Kronau hilft

  • 14.04.2017

    Karfreitag Fischessen

    Veranstaltungsort: Anglerheim am Lußhardtsee

    Veranstalter: ASV Neptun

  • 23.04.2017 - 29.04.2017

    Zirkusprojektwoche

    Veranstaltungsort: Festplatz

 
 

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

20 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS