Freizeit

Aus dem Vereinsleben

  • 20.08.2019 Die Generationeninitiative Kronau (GIK)

    Die Generationeninitiative Kronau (GIK)
    Am 25. August 2016 gründete sich die Generationeninitiative Kronau. Ziel dieser Gruppe ist es, Kronau unter den Vorzeichen der demografischen Entwicklung sinnvoll mitzugestalten. Schwerpunkte sind: Barrierefreiheit, Wohnberatung, Gesundheitsförderung. Um auf diese Themen aufmerksam zu machen, nimmt die Generationeninitiative seit 2016 jedes Jahr im Oktober am so genannten „Europäischen Filmfestival der Generationen“ teil. In diesen Veranstaltungen werden einschlägige Filme über z.B. das Aktivsein im Alter, das Zusammenleben mehrerer Generationen und der Umgang mit der Digitalisierung gezeigt und anschließend mit Experten diskutiert.
  • 19.07.2019 Kronau hilft! e.V. übergibt behindertengerechtes Fahrzeug

    Kronau hilft! e.V. übergibt behindertengerechtes Fahrzeug
    (ps) Am 17. Juli durfte eine Kronauer Familie mit einem schwerstbehinderten Mädchen ein dringend benötigtes, behindertengerecht ausgerüstetes Auto von Kronau hilft! e.V. entgegen nehmen. Im Dezember 2018 war der Benefizverein angetreten, hierzu die benötigte Summe von insgesamt rund 15.000 Euro zusammen zu tragen. Einen Gutteil der benötigten Summe steuerte der Verein aus einem Hilfsfonds bei, der andere Teil kam durch Spenden und durch den Erlös aus einer Benefizveranstaltung am Faschingsdienstag zusammen.
  • 17.07.2019 Musical begeistert Kronau - Musikerjugend führt Paul der Pinguin auf

    Musical begeistert Kronau - Musikerjugend führt Paul der Pinguin auf
    (inei) Dass der Musikverein „Harmonie“ Kronau für beste musikalische Unterhaltung steht, ist längst kein Geheimnis mehr. Allerspätestens seit dem 14. Juli gilt dies aber auch für das Jugendorchester des Kronauer Traditionsvereins. Unter der musikalischen Leitung der 19-jährigen Paula Dickemann am Taktstock durfte das Publikum in einer gut besuchten Kronauer Mehrzweckhalle das Musical „Paul der Pinguin oder Sag, wie sieht die Welt woanders aus?“ genießen. Nach monatelanger intensiver Probe- und Vorbereitungszeit, unzähligen fleißigen Händen, die kunstvoll Requisiten und Bühnendekoration gebastelt hatten, ging ein Musical über die Bühne, wie es zuvor in dieser Form noch keines in der Region gegeben hat.

Weitere Vereinsnachrichten

  • 16.01.2019 cui honorem honorem, Ehre wem Ehre gebührt - Ehrenrunde beim Neujahrskonzert

    (von Frieder Scholtes) Den Rahmen des Neujahrkonzerts und die Aufmerksamkeit einer großen Besucherschar nutzte der Musikverein für die Ehrungen verdienter Mitglieder durch die Verbände und den Verein. Beim aktuellen Neujahrskonzert war die Anzahl der zu ehrenden besonders groß, als der Vorsitzende Dr. Andreas Maier dem Präsidenten des Blasmusikverbandes Karlsruhe Michael Weber das Podium für den Ehrungsteil überließ.
  • 11.12.2018 Sklaverei und Menschenrechte - Ausstellung im Kronauer Rathaus Foyer

    (von Frieder Scholtes) Pünktlich zum „Tag der Menschenrechte“ am 10. Dezember eröffneten Ria Himmelsbach und Martina Lucas, die beiden Vorsitzenden des Vereins „Frauenwürde Manisita“ der in Kronau vor 14 Jahren gegründet wurde im Rathaus eine Ausstellung, die den Rechten der Frauen gewidmet ist, die in den meisten Verfassungen der Staaten in der ganzen Welt verbrieft und manifestiert sind. Frau Himmelsbach begrüßte die Gäste der Vernissage darunter den Hausherrn Bürgermeister Frank Burkard, deren Exponate aus Bildern und Textpassagen bestehen.
  • 26.11.2018 Beste Stimmung beim Gemeinde-Senioren-Nachmittag - Claudia und Claus erobern Pfarrzentrum

    (von Frieder Scholtes) Die jährliche Einladung des Kronauer Bürgermeisters Frank Burkard fand bei vielen Seniorinnen und Senioren Gehör. Die Schüler der Ludwig-Guttmann-Schule mit ihren Betreuern, der Schulleiterin Simone Ganz und dem Leiter der neuen Schulband Dennis Herlan, eröffneten mit einem Regen-Lied das Potpourri der guten Laune. Inmitten der jungen Sänger und Musikanten sprach Bürgermeister Frank Burkard seine Begrüßungsworte an die Besucher unter denen etliche Ehrengäste von der Kirche und der Politik weilten.
  • 20.11.2018 Hobbyaustellung - Guter Besuch bei den Hobbykünstlern

    (von Frieder Scholtes) Die Teilnehmer an der Kronauer Hobbyausstellung zeigten wieder was Kreativität und Ideenreichtum zu bewerkstelligen vermögen. Die Vorsitzende des ausrichtenden Tischtennisclubs (TTC) Christiane Hefner blickte zurück. „Vor 28 Jahren organisierte Frau Liane Kehrer die Institution Hobbyausstellung und animierte viele einfallsreiche Köpfe mit ihren in vielen Stunden liebevoller Arbeit hergestellten Werken an die Öffentlichkeit zu gehen“.
  • 13.11.2018 Kronau startet in die neue Faschings-Session - Elena I. vum Elektrisch Licht und Christian I. vom klingenden Blech sind neuer Narrenadel

    (von Frieder Scholtes) Das Tschingserassa Bumm und Täterätätä der Trommeln und Fanfaren der Guggemusiker von „Bärämaddl“ und „Phoenix“ und die Donnerschläge der Böllerschützen des SSV Kronau verkündeten, weit über das Forsthausareal und den angrenzenden Dorfplatz hinaus, in Kronau herrscht die Fasenacht. Am Vormittag trafen sich die Narren uniformiert oder ohne Montur im Forsthof, um den Beginn der neuen 5. Jahreszeit gebührend zu feiern. Damit war das Ende der Regenten-Zeit von Prinzessin Marie und Prinz Felix gekommen, von der sie am Abend beim Prinzenball endgültig verabschiedet wurden.
  • 23.10.2018 Zwei Filme durch die Generationen Initiative Kronau GIK

    (von Frieder Scholtes) Ja, wenn das Leben immer so lustig wär, wie die Geschichte mit ernsthaftem Hintergrund, die uns Bettina Oberli in ihren Film „Die Herbstzeitlosen“ erzählte. Die Vorführung, die von der GenerationenInitiative Kronau (GIK), unterstützt von der Gemeindeverwaltung Kronau, im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen gezeigt wurde, traf die Betrachter, die zumeist der älteren Generation angehörten, im Kern. Allzu gerne hätte die eine oder andere Zuschauerin den Mut der Figuren im Film und die Courage der Hauptdarstellerin Martha gehabt.
  • 09.10.2018Rhein-Neckar-Löwen im Fernsehen: Montagsmaler mit den Junglöwen werden ausgestrahlt

    (von Frieder Scholtes) Am Mittwoch, den 17.10 ., nachmittags um 13.00 Uhr wird die vom bekannten Moderator Guido Cantz geleitete Sendung „Montagsmaler“, die der SWR mit den Rhein-Neckar Löwen aufgezeichnet hat, im 3. Programm ausgestrahlt. Hierbei mussten die „Harten Werfer“ (Alias Namen für RNL) gegen die „Heißen Rhythmen“, - ein Prominententeam aus dem TV Genre „Tänzer“- antreten, wobei sie die von den Teamkollegen gezeichneten Begriffe erraten mussten. Mit im Team der Tänzer war der ehemalige Weltmeister und langjährige Tanztrainer des Kronauer Tanzclubs Massimo Sinato.
  • 02.10.2018 Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau - Großübung mit Beteiligung benachbarter Wehren

    (von Andreas Henninger) Die diesjährige Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau fand im neu eröffneten Seniorenpflegeheim „Kronauer Hof“ in der Schubertstraße statt. Im Regelbetrieb der Einrichtung befinden sich etwa 20 Mitarbeiter sowie maximal 28 Senioren im Gebäude, was im Einsatzfall zu einer großen Herausforderung für die Feuerwehr wird. Kommandant Bernd Eder konnte zur Übung Bürgermeister Frank Burkard, für den Landkreis Karlsruhe Unterkreisführer Frank Dochat, Mitglieder des Gemeinderats und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen.
  • 02.10.2018 Große Bürgermedaille für Gemeinderat Karl Vetter / Rüdiger Hillenbrand rückt für Karl Vetter in den Gemeinderat

    (von Frieder Scholtes) Nach 43 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Gemeinderat legte Karl Vetter Ende August sein Amt nieder. In einer Feierstunde im Vorfeld der Gemeinderatssitzung bekam er nun die große Bürgermedaille verliehen. Sein langjähriges Engagement wurde durch Bürgermeister Frank Burkard und den Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktionen gewürdigt.
  • 11.09.2018 Kindersachen-Flohmarkt in Kronau am 13. Oktober 2018

    Ein großer Kindersachen-Flohmarkt mit bis zu 70 Ständen findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 von 10.00 – 12.00 Uhr in der Kronauer Mehrzweckhalle statt. Nichtgewerbliche Anbieter haben die Möglich-keit Kinder- und Babyartikel sowie Spielzeug anzubieten. Der Eintritt ist frei, für Anbieter wird eine geringe Standgebühr fällig. Eine Cafeteria sichert das leibliche Wohl. Der Erlös des von KRONAU hilft! e.V. veranstalteten Flohmarkts fließt in den Hilfsfonds des Sozialvereins und kommt unverschuldet in Not Geratenen zu Gute. Infoanforderung und Standanmeldung ab sofort an kisafloh-kronau@web.de.
 
 

Veranstaltungen

  • 21.09.2019 - 23.09.2019

    Tag der offenen Tür

    Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus

    Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr

  • 28.09.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Mädels- und Frauenflohmarkt

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Großer Saal

    Veranstalter: Aktion Kronau hilft

  • 02.10.2019 - 03.10.2019

    Oktoberfest

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Mühlhaag

    Veranstalter: Reservistenverein

  • 05.10.2019

    Einradtag

    Veranstalter: RSV Ideal

  • 06.10.2019

    Begegnungsfest

    Veranstaltungsort: Pfarrheim

    Veranstalter: Kath. Seelsorgeeinheit

  • 13.10.2019

    Erntedankfest

    Veranstaltungsort: Spargelhalle

    Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein

 
 

Selbstablesung der Wasserzähler

Vorgezogene Jahresendabrechnung 2019

Der Zählerstand kann über das Internet eingegeben werden.

Zählerstandserfassung

Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem Anschreiben, das jeder Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung) ab dem 01.10.2019 erhält.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

25 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS