Freizeit

Aus dem Vereinsleben

  • 23.05.2017  Pfingstsonntag und -Montag Frühlingsfest der Kronauer Karnevalisten auf dem Vereinsgelände "Am Mühlhaag"

    Pfingstsonntag und -Montag Frühlingsfest der Kronauer Karnevalisten auf dem Vereinsgelände "Am Mühlhaag"

    (von Frieder Scholtes) „Ein gutes Theater trifft das Herz der Zuschauer“, sagt Otto Baumgartner-Amstad, in Kronau muss man ergänzen „und das Zwerchfell“. Am Pfingstsonntag, den 04.06.2017 (beginn 18.00 Uhr) ist es mal wieder soweit in Kronau beginnt die Sommerzeit mit einem zünftigen Schwank im Festzelt der Kronauer Karnevals Gesellschaft (KroKaGe). Das Festzelt wird zum Auditorium, einige Bühnenteile von der Halle zu den Brettern die die Welt bedeuten.

  • 17.05.2017  Kronau ehrt seine verdienten Vereinsmitglieder

    Kronau ehrt seine verdienten Vereinsmitglieder

    (von Frieder Scholtes) „Ich denke, wenn man sich im Ehrenamt als Funktionär oder als Sportlerin bzw. als Sportler während des gesamten Jahres mit Herz und Leidenschaft für seine Sache einsetzt, dann muss das zumindest einmal im Jahr auch gewürdigt werden“, so begrüßte Bürgermeister Frank Burkard die Ehrengäste darunter viele Gemeinderäte und Vereinsvorstände und ganz besonders die stattliche Anzahl von Ehrungsempfängern, deren Angehörigen und Freunde in der Aula der Erich Kästner Schule.

  • 17.05.2017  Heimatverein lädt ein zum Backofenfest

    Heimatverein lädt ein zum Backofenfest

    (von Frieder Scholtes) "Nehmt Platz beim Kronauer Backofenfest". Am Sonntag, den 21.Mai, Beginn 11.00 Uhr ist es wieder soweit. Dann erfüllt der Geruch von frischen Backwaren Kronaus Ortsmitte. Bäcker gab es zu allen Zeiten in allen Dörfern, Städten, aber auch abgelegenen Weilern und Ansiedlungen, wo sich die Menschen zusammenschlossen um gemeinsam das Hauptnahrungsmittel herzustellen. Oft wurden die gemeinsamen Backtage wöchentlich abgehalten und die Erzeugnisse auf einem gemeinsamen Holzbackofen ausgebacken.

Weitere Vereinsnachrichten

  • 06.04.2017  Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau

    (von Andreas Henninger) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau konnte Kommandant Bernd Eder zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Frank Burkard, Mitglieder des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung und zahlreiche Mitglieder der jeweiligen Abteilungen der Kronauer Feuerwehr begrüßen. In seinem Bericht ging Feuerwehrchef Eder auf ein einsatzreicheres Jahr ein. „Es war das Jahr der technischen Hilfeleistungen mit zum Teil schrecklichen Bildern für die Einsatzkräfte“, so der Kommandant bei seinem Jahresrückblick.

  • 06.04.2017  Ehrungen und Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Kronau

    (von Andreas Henninger) Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau standen auch diverse Neuaufnahmen, Ehrungen und Beförderungen an. Mit Michelle Adler, Christian Betgen, Jonas Dewald und Sebastian Richter konnten Bürgermeister Frank Burkard und Kommandant Bernd Eder gleich vier neue Mitglieder in die Einsatzabteilung aufnehmen.

  • 27.03.2017  Arbeitsgemeinschaft Kronauer Vereine tagt zu Koordinationsgesprächen

    (von Frieder Scholtes) Zweimal im Jahr treffen sich die Vorstände in der Arbeitsgemeinschaft Kronauer Vereine zum gemeinsamen Gespräch und zur Abstimmung der Vereinstermine. Mit dabei waren der Bürgermeister und die betroffenen Sachbearbeiter der Gemeindeverwaltung, die diese Gelegenheit nutzen, um Aspekte der Verwaltung einzubringen und über Gemeindeangelegenheiten aus erster Hand zu informieren.

  • 27.02.2017  Rathausstürmchen und Rathaussturm.

    Bei einem Besuch wollte das Kronauer Prinzenpaar Bettina I. vum bayrische Schwobeländle und ihr Prinzgemahl Jörg I. mit 180 PS das künftige Arbeitszimmer im Kronauer Rathaus anschauen. Während man den motorradverrückten Tollitäten bereitwillig die Türen fürs „Probesitzen“ öffnete und ein extra gebildeter Rathauschor dem Paar sogar ein Ständchen widmete, wurde es beim Kindestürmchen etwas ernster.

  • 21.02.2017  Fantasie und Farbenpracht beim Kronauer Umzug

    (von Frieder Scholtes) Oft sagen die Fantasiebezeichnungen der Gruppen beim Kronauer Faschingsumzug kaum etwas aus über Tätigkeiten, oder Themen die angesprochen werden sollen. Umso spannender war es in Augenschein zu nehmen, was sich die Zottelviecha, Freunde fürs Leben, Hells Krune, Riwerdieb und Radägickel, Hosäloddl oder die Krunämä Umzugsweiwä etc. ausgedacht hatten, um den gut 10.000 Besuchern entlang der Umzugsstrecke bei strahlendem Sonnenschein zu gefallen.

  • 20.02.2017  Reservisten: Kronaus Hüter des Fastnachtbrauchs

    (von Frieder Scholtes) Die Faschingsfahne hält in Kronau auch der Reservistenverein hoch. Dabei sorgen die Wanderfreunde, die den archaischen Namen noch aus Gründungszeiten tragen und mit dem ehemaligen Soldatentum ansonsten nichts mehr am Hut haben, dass Groß und Klein gleichermaßen zum Zuge kommen.

  • 17.02.2017  Seniorensitzung mit fröhlicher Ausgelassenheit

    (von Frieder Scholtes) Wie man traditionell Fastnacht feiert demonstrierten mehr als achtzig Kronauer Senioren beim Kappennachmittag des „Club60plus Senioren“ im Saal des Pfarrheims. Schon das Eingangslied zur Melodie „Wenn das Trömmelche geht“ und einem eigenen Text („Wenn der Narrhalla Marsch erklingt, da sind wir all dabei und wir schlumblä durch dä Ort voll Lust und Tollerei, Krunä Helau“) wurde lauthals und voller Inbrunst zum gewaltigen Chorgesang.

  • 16.02.2017  In Kronau beginnt heiße Faschingsphase - Tausende Zuschauer werden erwartet

    (von Frieder Scholtes) Wer ist Zuschauer, wer Teilnehmer; dies ist beim Kronauer Fastnachtsumzug, der sich am Sonntag, 19.02.2017 (Startschuss 13.31 Uhr) durch Kronau bewegt, kaum zu beantworten kann. Zuschauer und Teilnehmer vermischen sich nämlich zum ausgelassenen Tohuwabohu, Schunkeln, Tanzen und Singen. Auf siebzig Zugnummern hat Oberzugmarschall Bernd Mildenberger von der veranstaltenden Kronauer Karnevals-Gesellschaft, die Teilnahme begrenzt.

  • 07.02.2017  Ausgelassenheit bei Jung und Alt - Prunksitzungen füllen Kronauer Mehrweckhalle

    (von Frieder Scholtes) Fünf Stunden lang verwöhnte die Kronauer Karnevals Gesellschaft in der Mehrzweckhalle alle Sinne der Besucher, darunter auch der fastnachtinfizierte Bürgermeister Frank Burkard. Auch der Veranstalter war begeistert, denn der Veranstaltungs-tempel war an beiden Sitzungen am Samstag und Sonntag bestens besucht.

  • 10.01.2017  Neujahrskonzert Harmonie Kronau - Vielseitigkeit und Probenfleiß

    (von Frieder Scholtes) „Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden“, sprach einst Franz Schubert, demgemäß der Musikverein Harmonie Kronau seit vielen Jahren seine Glückwünsche musikalisch mit einem Neujahrskonzert übermittelt. Der moderierende Vorsitzende Dr. Andreas Maier freute sich über die Anwesenheit des Bürgermeisters Frank Burkard und dessen Vorgänger im Amt Jürgen Heß, den er sogar zum Ehrenmitglied ernennen konnte. Ihre Aufwartung machten auch der Vorsitzende des Blasmusikverbandes Bezirk Hardt Karlheinz Debatin, einige Gemeinderäte und Pfarrer Andreas Heß, der die Geistlichkeit vertrat.

 
 

Veranstaltungen

  • 25.05.2017

    Christi Himmelfahrt - Schützenfest

    Veranstaltungsort: Schützenhaus

    Veranstalter: SSV Kronau

  • 26.05.2017

    Tanz AUS dem Mai

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Mühlhaag

    Veranstalter: Guggemusik Bärämaddl

  • 27.05.2017 - 28.05.2017

    Spargelfest

    Veranstaltungsort: Forsthof

    Veranstalter: Chorgemeinschaft Armin

  • 04.06.2017 - 05.06.2017

    Frühlingsfest

    Veranstaltungsort: Vereinsheim am Mühlhaag

    Veranstalter: KroKaGe

  • 11.06.2017

    Ironman 70.3 Kraichgau

  • 17.06.2017 - 19.06.2017

    Musikfest

    Veranstaltungsort: Festplatz

    Veranstalter: Musikverein Harmonie

 
 

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

12 °C

Nebel

 
 

Powered by Weblication® CMS