Rathaus-Stürmchen des Johannes Bosco Kinderhauses

04.03.2019

(von Frieder Scholtes) Auf lieblichen Besuch freuten sich die Rathausmitarbeiter am schmutzigen Donnerstag, denn pünktlich um 11.11. Uhr hatten sich die Kinders des Johannes Bosco Kinderhauses zum Rathaus-Stürmchen angekündigt. Es ergab sich, dass die Kleinen im Rathausfoyer auf die Abordnung der Kronauer Karnevalisten trafen und die „Berufs-Narren“ auch gleich in die Rollenspiele der Kinder einbezogen wurden.

Zunächst aber wurde aber lauthals nach Bürgermeister Frank Burkard gerufen, der sich schnellstens bemühte um seine kleinen Gäste begrüßen zu können Diese sangen natürlich sofort die Faschingslieder und luden alle zu ihren lustigen Rollenspiel ein, an dem neben fünf Kindergartenkindern und dem Bürgermeister auch der Hauptamtsleiter Armin Einsele, die Mitarbeiterin Corinna Henninger und zwei Elferräte eine Hauptrolle spielten. Zwar hielten sich die anderen Rathausmitarbeiter etwas zurück, doch am Gesang mit den Kidis nahmen alle teil. Das High light war natürlich das Abschneiden der Bürgermeisterlichen Krawatte, dem alle gespannt zuschauten, bis der Kleine Scheren-Schnipsler ein Großes Ende des Schlipses als Trophäe hochhalten konnte,
Gemeinsam mit Prinzessin und Prinz verließen die Kinder das Rathaus während sich die Erwachsenen schon wieder auf den Nachmittäglichen Rathaussturm der Großen vorbereiteten.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

21 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS