Ehrung für Lebenswerk - Theo Ritschel erhält Verdienstmedaille der Gemeinde Kronau.

14.05.2019

Ehrung für Lebenswerk - Theo Ritschel erhält Verdienstmedaille der Gemeinde Kronau.

(von Frieder Scholtes) Theo Ritschel ist Jahrgang 1938 und seit über 70 Jahren im Musikverein aktiv. Er ist noch heute Vollblutmusiker, der den Neuanfang des Musikvereins als Posaunist mitgestaltete. Zu Auftritten in den umliegenden Dörfern ging es für Theo Ritschel und seine Musikkameraden damals mit dem Fahrrad. Die Ausbildung des eigenen Musiker-Nachwuchses war obligatorisch.

Aktiver Musiker war Theo Ritschel fast 50 Jahre lang, bis er aus gesundheitlichen Gründen seine Posaune zu Seite legen musste. Während seiner 60jährigen Aktivität spielte er bei zahlreichen Musikfesten und Konzerten, bei unzähligen Prozessionen, Hochzeiten, Begräbnissen, Jubiläen und weiteren Anlässen der Ortsvereine. „Besonders dankbar bin ich ihm“, so sagte Bürgermeister Frank Burkard in seiner Laudatio „für sein musikalisches Engagement bei Veranstaltungen der Gemeinde“.

Aufgrund der Verdienste als Musiker wurde Theo Ritschel im Mai 2000 zum Ehrenmusiker des Musikvereins ernannt.
Theo Ritschel war über 40 Jahre in der Vorstandschaft des Musikvereins, vornehmlich als Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses.
Stets hat er seine legendären handwerklichen Begabung und Fähigkeiten eingebracht. Es entstanden viele Requisiten und Dekorationen aus seiner Hand, selbst die Alphörner, die er noch heute mit seinen Kollegen bläst, stammen aus seiner Werkstatt.

Die katholische Pfarrgemeinde durfte ebenfalls das Engagement des tief gläubigen Christen genießen. Er war jahrelang Hausmeister des Pfarrheims und übernahm nur für den Gotteslohn oft Reparatur- und Wartungsarbeiten im Pfarrheim und in der Kirche. Immer war Theo zur Stelle wenn er gebraucht wurde.
Seine Fähigkeiten stellte er in den Dienst der Pfarrgemeinde. Für den Festzug der 700-Jahr-Feier Kronaus im Jahr 1989 baute er ein maßstabsgetreues Modell der Pfarrkirche St. Laurentius und 25 Jahre später für den Festumzug der 725-Jahr-Feier die ebenfalls maßstabsgetreu nachgebildeten vier Kirchenglocken.

Gemeinsam mit Günther Himmelsbach und Josef Wittek schuf Herr Ritschel die neue Weihnachtskrippe, die nunmehr, einige Male durch kunstfertige Zutaten und Dekorationen ergänzt, seit vielen Jahren in der Weihnachtszeit die Kirche schmückt. Theo Ritschel unterstützt auch den Heimatverein beim Erhalt und der Sanierung der Kronauer Kleindenkmale.
Mit den Worten: “Ich bin stolz, einen echten Kronauer ehren zu dürfen, dessen Wirken für das Leben in der Gemeinde Kronau von großer Bedeutung ist und auch in Zukunft sein wird“, verlieh das Ortsoberhaupt Herrn Theo Ritschel die Verdienstmedaille der Gemeinde Kronau.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

15 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS