Windkraft: Projektinformationen jetzt online

03.06.2019

(von Armin Einsele) Mit Genugtuung nimmt man im Kronauer Rathaus zur Kenntnis, dass das Unternehmen Wirsol ab sofort im Internet auf www.windparklusshardt.de über sein Windparkprojekt informiert. „Es war gut, dass wir Druck gemacht haben“, so Bürgermeister Burkard.

Schaut man sich die Unterlagen an, wird deutlich, dass es sich um vier Standorte im Wald auf Kronauer Gemarkung handelt, zwei Standorte befinden sich unmittelbar südlich angrenzend auf Bad Schönborner Gemarkung ebenfalls im Wald. Vier weitere Standorte finden sich nordwestlich im Kirrlacher Wald, direkt an der Kronauer Gemarkungsgrenze. Im Prinzip gehören alle zehn Standorte zum unmittelbaren Kronauer Naherholungsgebiet, heißt es im Kronauer Rathaus. Die Höhe der Windräder ist mit 238,5 Metern angegeben. Das bedeutet einen Rotordurchmesser von rund 150 Metern, ein Fußballfeld hat im Schnitt 120 Meter Länge.
Auffällig sei, dass auf den Karten, auf denen die Immissionen wie Lärm und Schattenwurf etc. abgeschätzt werden, das künftige Kronauer Gewerbegebiet A 5 Quartier mit rund 700 Arbeitsplätzen im Endausbau, nicht einmal eingezeichnet ist. „Ich denke, es ist wichtig alle Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, sonst stimmen natürlich die Abstandsflächen zu bestehender Infrastruktur nicht“, so Frank Burkard.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

17 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS