Hobbyaustellung - Guter Besuch bei den Hobbykünstlern

20.11.2018

(von Frieder Scholtes) Die Teilnehmer an der Kronauer Hobbyausstellung zeigten wieder was Kreativität und Ideenreichtum zu bewerkstelligen vermögen. Die Vorsitzende des ausrichtenden Tischtennisclubs (TTC) Christiane Hefner blickte zurück. „Vor 28 Jahren organisierte Frau Liane Kehrer die Institution Hobbyausstellung und animierte viele einfallsreiche Köpfe mit ihren in vielen Stunden liebevoller Arbeit hergestellten Werken an die Öffentlichkeit zu gehen“.

Auf Frau Kehrer folgten Thomas und Heike Dammert, die für die Hobbyaustellungen ebenfalls viel Freizeit opferten. In den letzten beiden Jahren kümmerte sich der TTC, der von Anbeginn an für die Bewirtung an den Ausstellungstagen zuständig war, auch um die Akquise der Austeller. Die Gemeinde Kronau übernahm jeweils die Schirmherrschaft der Veranstaltungen.
So eröffnete Bürgermeister Frank Burkard die Hobbyausstellung 2018 gemeinsam mit Frau Hefner: „Die Kunst vermittelt ein Wissen, das über das hinausgeht was dem Verstand und der Vernunft oft nicht zugänglich ist und lässt uns in eine andere Welt eintauchen“, sagte das Ortsoberhaupt.
Der junge Tischtennis-Nachwuchsspieler Fabian Wüst brachte die Besucher der Eröffnungsfeier zum Staunen, als er gekonnt einen Teller auf einen Stab kreisen ließ und mit fünf Bällen, drei Keulen und dem Diabolo jonglierte.
Bunt und fantasievoll waren die von den Steckenpferd-Protagonisten hergestellten Exponate. Über kunstvolle filigrane oder rustikale Erzeugnisse in Strickwaren. über bunte Blumen- und Kerzengestecke, kunstvoll geflochtene Körbe aus Zeitungspapier, Likör-Kreationen, Weihnachtsdekoration, Holzsägearbeiten, glänzenden Modeschmuck, über lustige und geistreiche Postkarten bis zur Puppenherstellerin und dem Krippenbauer konnte man über viele Dinge staunen.
Besonders am Sonntag war die Ausstellung sehr gut besucht.
„Die Hobbyausstellung in Kronau ist viel mehr als nur Kunst und Kultur. Sie ist auch eine Plattform der Begegnung und der Unterhaltung. Ein herausragendes fest verankertes Element im Jahreskalender der Gemeinde Kronau“, sagte der Bürgermeister bei der Eröffnung. Der gute Besuch auch des Verköstigungsbereichs gab ihm Recht.


 
 

Selbstablesung der Wasserzähler

Der Zählerstand kann über das Internet eingegeben werden.

Zählerstandserfassung

Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem Anschreiben, das jeder Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung) ab dem 30.11.2018 erhält.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

5 °C

Ein paar Wolken

 
 

Powered by Weblication® CMS