Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 25. September 2018 - Verabschiedung und Ehrung von Gemeinderat Karl Vetter nach 43 Amtsjahren

20.09.2018

(von Armin Einsele): Den Auftakt der nächsten Zusammenkunft des Kronauer Gemeinderates am Dienstag, den 25.09.2018, um 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses bildet die Verabschiedung von Karl Vetter nach 43-jähriger ununterbrochener Zugehörigkeit zu diesem Gremium in Verbindung mit der Verleihung der Großen Bürgermedaille an Karl Vetter. Es folgen die Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlicher gefasster Entscheidungen und eine Bürgerfragestunde sowie die Verpflichtung von „Neugemeinderat“ Rüdiger Hillenbrand, damit das Gremium wieder komplett ist.

Danach stehen die Themen „Sanierungsprogramm Mitte-Ost“ mit der Vorstellung eines Gemeindeentwicklungskonzeptes (GEK) und der Präsentation eines gebietsbezogenen städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) an. Um das Projekt Soziales Quartiersmanagement ins Werk zu setzen, gilt es danach über eine Förderantragstellung beim Kuratorium Deutscher Altenhilfe zu befinden. Die Vorstellung der Planung für eine Schulmensa und des Investitionsprogramms für das Haushaltsjahr 2019 folgen.
Ehe Bürgermeister Frank Burkard über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse informiert, ist der Satzungsbeschluss für die 20. Änderung des Bebauungsplans „Vogeläcker-Kiesbruch-Löhl“ vorgesehen. Wünsche und Anregungen aus der Mitte des Gremiums runden die Tagesordnung ab.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

0 °C

 
 

Powered by Weblication® CMS