Spatenstich Seestraße 1 - Neues Gemeindegebäude entsteht

24.05.2017

(von Frieder Scholtes) Die kleine Personengruppe, die sich auf dem Anwesen Seestraße 1 um Bürgermeister Frank Burkard versammelte, hatte trotz feinem Zwirn Profanes im Sinn. Der Bürgermeister, dessen Vorgänger Jürgen Heß, einige Gemeinderäte und die mit der Bauabwicklung betrauten Rathausmitarbeiter sowie die Baufirma Dürr Massivhaus wollten den Spatenstich für ein Bauvorhaben der Gemeinde vornehmen.

Frank Burkard begrüßte die Protagonisten, sprach von der Notwendigkeit des Hausbaus aufgrund der prekären kommunalen Wohnraumsituation, die auch der Zuteilung von vielen Flüchtlingen, die zur Anschlussunterbringung anstehen geschuldet ist.
BM a.D. Jürgen Heß beleuchtete die historische Nutzung des Gebiets um den Bauplatz von Pfeiffers Zigarrenfabrik, der Fa. Blanco, Metallfabrik, dem Dreschplatz und dem einst dort jährlich wiederkehrenden Überschwemmungsgebiet, das zur Namensgebung für die „Seestraße“ sorgte.

Auf der Baustelle soll nun ein zweigeschossiges Haus entstehen, das für zwei Wohneinheiten Platz bietet. Das neue Gebäude steht an der Stelle des im Jahr 2010 abgebrannten Hauses, dessen Zerstörung auch ein Menschenleben gekostet hat.
Das ursprüngliche Gebäude beherbergte seit 1990 zwei gemeindeeigene Mietwohnungen.
Die Fa. Dürr aus Eggenstein-Leopoldshafen wurde mit der Bauerstellung beauftragt und veranschlagt als Bauzeit ca. sechs Monate.

Im Haus wird ein Blockheizkraftwerk installiert, das nach dem Quartierskonzept im Verbund mit den umliegenden Gemeindeimmobilien (Feuerwehrhaus, Mehrzweckhalle, Erich Kästner Schule, Handballhalle) und der Ludwig-Guttmann-Schule verknüpft werden soll.
Den ersten Spatenstich in den harten Boden der Rasenfläche verknüpften die Anwesenden mit dem Wunsch auf eine zügige und vor allem unfallfreie Bauzeit.

 
 

Öffnungszeiten Brückentag

Wir weisen darauf hin, dass das Rathaus am 30. Oktober 2017 geschlossen ist.

Das Standesamt ist ebenfalls an diesem Tag nicht besetzt. Zur Regelung von Angelegenheiten im Zusammenhang mit einem Sterbefall steht ihnen jedoch an diesen Tag von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr die Rufnummer 9402-33 zur Verfügung.

Die Gemeindeverwaltung

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

9 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS