Aktuelle Pressemitteilungen

 
  • 12.10.2018 Kronauer Kerwe - Vollsperrung eines Teilbereichs der Jahnstraße vom 18. bis 24. Oktober 2018

    (von Andreas Henninger) Am Wochenende (20./21. Oktober 2018) findet das traditionelle Kirchweihfest statt. Da an diesen Tagen auf dem Kronauer Festplatz verschiedene Fahrattraktionen sowie mehrere Verkaufsstände aufgebaut werden, muss aus Gründen der Verkehrssicherheit sowie zum Schutz der Kinder, von Donnerstag, 18. Oktober 2018, bis einschließlich Mittwoch 24. Oktober 2018, ein Teilbereich der Jahnstraße beim Festplatz voll gesperrt werden. Die Vollsperrung bezieht sich auf den Bereich zwischen Einmündung Fabrikstraße / Am Festplatz vor dem Feuerwehrhaus. Die Zufahrt zur Erich Kästner Schule und den dort befindlichen Vereinsanlagen ist jederzeit möglich.

  • 09.10.2018 Rhein-Neckar-Löwen im Fernsehen: Montagsmaler mit den Junglöwen werden ausgestrahlt

    Rhein-Neckar-Löwen im Fernsehen: Montagsmaler mit den Junglöwen werden ausgestrahlt

    (von Frieder Scholtes) Am Mittwoch, den 17.10 ., nachmittags um 13.00 Uhr wird die vom bekannten Moderator Guido Cantz geleitete Sendung „Montagsmaler“, die der SWR mit den Rhein-Neckar Löwen aufgezeichnet hat, im 3. Programm ausgestrahlt. Hierbei mussten die „Harten Werfer“ (Alias Namen für RNL) gegen die „Heißen Rhythmen“, - ein Prominententeam aus dem TV Genre „Tänzer“- antreten, wobei sie die von den Teamkollegen gezeichneten Begriffe erraten mussten. Mit im Team der Tänzer war der ehemalige Weltmeister und langjährige Tanztrainer des Kronauer Tanzclubs Massimo Sinato.

  • 09.10.2018 Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 16. Oktober 2018 - Gemeindeentwicklung im Fokus

    (von Armin Einsele) Mit einer Bürgerfragestunde startet die öffentliche Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses. Zum Thema „Sanierungsprogramm Mitte-Ost“ ist danach eine Beschlussfassung über ein Gesamtörtliches Entwicklungskonzept (GEK) sowie ein Gebietsbezogenes integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) zur Vorbereitung des Sanierungsprogramms Mitte-Ost vorgesehen. Auch die zugehörige Finanzplanung im Gesamtvolumen von 6,87 Millionen Euro und ein Antrag auf Sanierungsmittel stehen zur Debatte. Als Satzung beschlossen werden soll im Anschluss der Bebauungsplan für den Kindergartenneubau in der Stefanienstraße, ebenso wie der Lärmaktionsplan zur Verabschiedung vorgesehen ist. Es folgt die Beratung einer Bausache im Baugebiet West, Bittumäcker. Zum Abschluss informiert das Ortsoberhaupt über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse und haben die Fraktionen Gelegenheit Wünsche und Anregungen zu adressieren.

  • 02.10.2018  Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau - Großübung mit Beteiligung benachbarter Wehren

    Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau - Großübung mit Beteiligung benachbarter Wehren

    (von Andreas Henninger) Die diesjährige Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau fand im neu eröffneten Seniorenpflegeheim „Kronauer Hof“ in der Schubertstraße statt. Im Regelbetrieb der Einrichtung befinden sich etwa 20 Mitarbeiter sowie maximal 28 Senioren im Gebäude, was im Einsatzfall zu einer großen Herausforderung für die Feuerwehr wird. Kommandant Bernd Eder konnte zur Übung Bürgermeister Frank Burkard, für den Landkreis Karlsruhe Unterkreisführer Frank Dochat, Mitglieder des Gemeinderats und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen.

  • 02.10.2018  Große Bürgermedaille für Gemeinderat Karl Vetter / Rüdiger Hillenbrand rückt für Karl Vetter in den Gemeinderat

    Große Bürgermedaille für Gemeinderat Karl Vetter / Rüdiger Hillenbrand rückt für Karl Vetter in den Gemeinderat

    (von Frieder Scholtes) Nach 43 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Gemeinderat legte Karl Vetter Ende August sein Amt nieder. In einer Feierstunde im Vorfeld der Gemeinderatssitzung bekam er nun die große Bürgermedaille verliehen. Sein langjähriges Engagement wurde durch Bürgermeister Frank Burkard und den Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktionen gewürdigt.

  • 20.09.2018  Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 25. September 2018 - Verabschiedung und Ehrung von Gemeinderat Karl Vetter nach 43 Amtsjahren

    (von Armin Einsele): Den Auftakt der nächsten Zusammenkunft des Kronauer Gemeinderates am Dienstag, den 25.09.2018, um 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses bildet die Verabschiedung von Karl Vetter nach 43-jähriger ununterbrochener Zugehörigkeit zu diesem Gremium in Verbindung mit der Verleihung der Großen Bürgermedaille an Karl Vetter. Es folgen die Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlicher gefasster Entscheidungen und eine Bürgerfragestunde sowie die Verpflichtung von „Neugemeinderat“ Rüdiger Hillenbrand, damit das Gremium wieder komplett ist.

  • 18.09.2018  Schulanfang auf hoher See - Von 49 ABC Schützen 23 Ganztagsschüler

    Schulanfang auf hoher See -  Von 49 ABC Schützen 23 Ganztagsschüler

    (von Frieder Scholtes) Nach einem ökumenischen Einschulungs-Gottesdienst, in der Kronauer Pfarrkirche, der unter dem Motto „Schön dass du da bist“ stand, begrüßte Patric Heiler, Rektor der Erich Kästner Schule, auch im Namen von Rektorin Frau Ganz von der Guttmann Schule und Frau Schwab sowie Frau Schindler von der Karl Berberich Schule die neuen Erstklässler in der Mehrzweckhalle.

  • 18.09.2018  Gemeinde Kronau übernimmt Neubau für sozialen Wohnungsbau

    Gemeinde Kronau übernimmt Neubau für sozialen Wohnungsbau

    (von Frieder Scholtes) Kronaus Bürgermeister Frank Burkard, Vertreter der Gemeindeverwaltung und der Baufirma Dürr aus Eggenstein-Leopoldshafen trafen sich um das neue Gemeindehaus in der Seestraße zu übernehmen bzw. zu übergeben. Vor fast acht Jahren, am Oktober 2010 ist das alte Haus abgebrannt, dabei war tragischer weise ein Todesopfer zu beklagen. Daran erinnerte der Bürgermeister bei der Schlüsselübergabe Ende vergangener Woche.

  • 11.09.2018  Das Rathauspersonal wurde dieser Tage durch vier Nachwuchsleute ergänzt

    Das Rathauspersonal wurde dieser Tage durch vier Nachwuchsleute ergänzt

    (von Frieder Scholtes) Patrick Knebel ist 25 Jahre alt, Kronauer und absolviert im Rahmen seines Bachelor-Studiengangs (Bachelor of Arts, Public Management) ein sechsmonatiges Einführungspraktikum im Kronauer Rathaus. Maike Hochadel ist ebenfalls Kronauerin, 20 Jahre alt und macht eine zweieinhalbjährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten.

  • 11.09.2018  Kindersachen-Flohmarkt in Kronau am 13. Oktober 2018

    Ein großer Kindersachen-Flohmarkt mit bis zu 70 Ständen findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 von 10.00 – 12.00 Uhr in der Kronauer Mehrzweckhalle statt. Nichtgewerbliche Anbieter haben die Möglich-keit Kinder- und Babyartikel sowie Spielzeug anzubieten. Der Eintritt ist frei, für Anbieter wird eine geringe Standgebühr fällig. Eine Cafeteria sichert das leibliche Wohl. Der Erlös des von KRONAU hilft! e.V. veranstalteten Flohmarkts fließt in den Hilfsfonds des Sozialvereins und kommt unverschuldet in Not Geratenen zu Gute. Infoanforderung und Standanmeldung ab sofort an kisafloh-kronau@web.de.

  • 03.09.2018  Stabübergabe von Karl Vetter - Sven Bittner führt alteingesessene Naturheilpraxis fort

    Stabübergabe von Karl Vetter - Sven Bittner führt alteingesessene Naturheilpraxis fort

    (von Frieder Scholtes) Das 30jährige Bestehen seiner Naturheilpraxis und seinen im nächsten Jahr anstehenden 70. Geburtstag nahm der Kronauer Heilpraktiker Karl Vetter zum Anlass, seine Praxis zu schließen, zumal seine Enkel inzwischen „auch etwas vom Opa haben wollten“. Da kam ihm und seinem potentiellen 32 Jahre jungen Nachfolger Sven Bittner zugute, dass der junge Mann drei Jahre von Vetter ausgebildet wurde, ihm weitere zwei Jahre während eines Praktikums über die Schultern geschaut hat und die Praxis fortführen wollte.

  • 22.08.2018  Leckers aus dem Kronauer Holzofenbackofen - Genügend Obst fürs Backofenfest

    (von Frieder Scholtes) Die hervorragende Obsternte sorgt nach dem Hochsommer für ausreichende Früchte, um viele Kuchen nach Omas Rezepten beim Kronauer Backofenfest am Sonntag den 09. September üppig belegen zu können. Wie immer kredenzen die Bäcker des Heimatvereins ab 11.00 Uhr ihre krossen, knusprigen und leckeren Erzeugnisse aus dem eigenen Holzkohlenbackofen.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

10 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS