Vorgezogene Jahresendabrechnung 2019

Zur Ermittlung der Wasserzählerstände für die Wasser- und Abwassergebühren 2019 wurde, wie in den Vorjahren, die Firma Co-met GmbH aus Saarbrücken beauftragt, die Ablesekarten zu versenden und die Stände der Wasserzähler zu erfassen.
Bereits mit der Jahresrechnung 2018 hat die Gemeinde Kronau angekündigt, dass dieses Jahr aufgrund der Umstellung des Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2020 auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR) bereits im Oktober mit der Ablesung der Wasserzähler begonnen werden muss.
Ab dem 01.10.2019 werden daher an alle Eigentümer von Wohn- und Gewerbegebäuden die Ablesekarten verschickt.
Wir bitten alle Eigentümer, die Wasserzähler bis spätestens zum 21.10.2019 selbst abzulesen und die Zählerstände über das Internet oder den Postweg zu übermitteln. Nicht abgelesene Wasserzähler werden anhand des Vorjahresverbrauchs geschätzt. Alle Zählerstände werden auf den 31.12.2019 hochgerechnet.


Zur Durchführung der Selbstablesung bekommen alle Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltungen) ein Anschreiben ab 01.10.2019 mit beigefügter Selbstablesekarte zugestellt.

Die Selbstablesekarte ist perforiert und soll, nachdem der Zählerstand, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ablesedatum und Unterschrift eingetragen sind, herausgetrennt werden.
Die Karte muss dann bis spätestens 21.10.2019 nur noch in einen Briefkasten der Post oder beim Rathaus eingeworfen werden.

Der Zählerstand wird maschinell zum 31.12.2019 hochgerechnet.

Der Zählerstand kann selbstverständlich auch über das Internet eingegeben werden. Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem o. g. Schreiben. Ein entsprechender Link finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Kronau (www.Kronau.de).

Sofern die Ablesekarte nicht zurückgeschickt wird, muss der Zählerstand geschätzt werden.

Sollte eine Zählernummer ihres Wasserzählers nicht mit der Nummer auf der Karte übereinstimmen, so geben sie das bitte in dem Feld „Zusatzinfo“ an oder teilen Sie es uns per Email mit.

Beigefügt ein Muster des Anschreibens mit Karte und Zusatzinfos.

Ganz wichtig ist, dass nur der Wasserzählerstand ohne Nachkommastellen eingetragen wird.
Vergleichen Sie bitte die Zählernummer auf Ihrem Wasserzähler mit der Nummer auf der Karte und tragen Sie den entsprechenden Stand gut lesbar ein.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

8 °C

Bedeckt

 
 

Powered by Weblication® CMS